Roll Spot Devisenvertrag Fsa




Roll Spot Devisenvertrag FsaArt des Unternehmens Finanzdienstleistungsunternehmen - Unternehmen mussen berechtigt sein, im Vereinigten Konigreich geregelte Produkte und Dienstleistungen wie Banken, Investitionen, Versicherungen, Hypotheken und andere Finanzprodukte und Dienstleistungen zu erbringen. Individuell - Einzelpersonen (und einige Firmen) mussen genehmigt werden, um bestimmte Aufgaben in einer autorisierten Firma durchzufuhren. Wir beschreiben diese als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen. Zahlungsdienstleistungsunternehmen - Unternehmen mussen autorisiert oder registriert sein, um Zahlungsdienste zu erbringen, einschlie?lich der Ausstellung von Kreditkarten und Uberweisungen. Consumer Credit Interim - Ein Konsumentenkreditinstitut, das ein Office of Fair Trading-Lizenz hielt und seine Konsumentenkreditaktivitaten fortsetzen wollte, musste eine Interimsgenehmigung beantragen. Dies wird dauern, bis es eine Genehmigung oder eine Anderung der Genehmigung beantragen muss. EMoney - Unternehmen mussen autorisiert oder registriert sein, um elektronisches Geld (E-Money) auszustellen, das Prepaid-Karten wie Reisegeld-Karten und einige Geschenkkarten enthalt. Unberechtigte Firma - Einige Firmen stellen Produkte und Dienstleistungen ohne die erforderliche Berechtigung zur Verfugung oder fuhren wissentlich einen Betrug durch. Wir empfehlen dringend, den Umgang mit nicht autorisierten Firmen zu vermeiden. Kollektive Kapitalanlagen - Einige kollektive Kapitalanlagen (GUS) werden von uns reguliert, darunter Investmentgesellschaften mit variablem Kapital (offene Investmentgesellschaften), einige Investmentfonds und anerkannte Offshore-Systeme. Ausgeschlossene Berufsfirma - Einige Firmen (wie Rechtsanwalte, Wirtschaftsprufer und gecharterte Vermesser) konnen im Rahmen ihrer normalen beruflichen Dienstleistungen nur eingeschrankte regulierte finanzielle Tatigkeiten durchfuhren, ohne autorisiert zu sein oder einen Bevollmachtigten eines zugelassenen Unternehmens. Exchange - Wir erkennen und uberwachen bestimmte Investment-Borsen. Gemeinnutzige Korperschaft - Gemeinnutzige Korperschaften konnen durch eine Gruppenlizenz fur Finanzdienstleistungen, Schuldendienstleistungen und Kreditinformationsdienste abgedeckt werden. Aktueller Status Active Individuell - Eine Person (und einige Firmen), die bestimmte Aufgaben in einer autorisierten Firma ausfuhren kann. Wir beschreiben diese Personen und Firmen als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen. Bevollmachtigter - Ein Unternehmen oder eine Person, die im Namen eines anderen Unternehmens (seines Auftraggebers) handeln kann, das im Vereinigten Konigreich zugelassen oder in einem anderen EWR-Land geregelt ist. Der Auftraggeber ist fur die vertretenen Tatigkeiten zustandig. Bevollmachtigter Vertreter - Ein ernannter Vertreter, der nicht mehr geregelte Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, aber zuvor im Namen eines anderen Unternehmens (seinem Auftraggeber) handeln konnte. Bevollmachtigter Vertreter - Ein Unternehmen, das Kunden einer anderen Firma oder Mitgliedern der Firmengruppe vorstellen kann und / oder bestimmte Arten von Marketingmaterial ausgibt. Es muss ein Vertreter des Unternehmens sein, das vom FCA oder PRA zugelassen ist oder im EWR geregelt ist. Genehmigt - Eine Person (und einige Firmen), die bestimmte Aufgaben in einer autorisierten Firma durchfuhren konnen. Wir beschreiben diese Personen und Firmen als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen. Autorisierte Firma - Ein Unternehmen, das die Erlaubnis erhalt, geregelte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Bevollmachtigte Firma beantragt die Kundigung - Ein Unternehmen, das sich beworben hat, um seine Zulassung zu annullieren, muss aber unseren Standards im Umgang mit seinen Kunden entsprechen. Autorisierte Firma in der Verwaltung - Eine Firma, die aufgehort hat, neue Geschafte zu machen, ist aber immer noch autorisiert und muss auch weiterhin unseren Standards im Umgang mit ihren Kunden entsprechen. Genehmigtes Unternehmen in Liquidation - Ein Unternehmen, das aufgehort hat, auf neue Geschafte, aber noch autorisiert ist und muss auch weiterhin unsere Standards im Umgang mit seinen Kunden zu erfullen. Autorisierte Firma suspended - Eine Firma, die die Bereitstellung geregelter Produkte und Dienstleistungen fur einen bestimmten Zeitraum aufzuhalten hat. Autorisiertes elektronisches Geldinstitut - Ein Unternehmen, das wir die Erlaubnis gegeben haben, elektronisches Geld (E-Geld) auszustellen und Zahlungsdienste zur Verfugung zu stellen. Autorisierte Zahlungsinstitute - Eine Firma, die wir die Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten erteilt haben. EEA-Bevollmachtigter - Ein Unternehmen, das in einem anderen geregelt ist Der EWR umfasst die EU-Staaten sowie Island, Norwegen und Liechtenstein. Europaischen Wirtschaftsraum (EWR), der bestimmte Produkte oder Dienstleistungen in Gro?britannien anbieten kann. Das Unternehmen muss die in allen EWR-Landern vereinbarten Mindeststandards erfullen. Elektronischer Geldvermittler - Ein Unternehmen, das elektronisches Geld (E-Geld) ausgeben kann und Zahlungsdienste im Auftrag eines E-Geldinstituts anbietet. Inaktive Einzelperson - Eine einzelne (und einige Firmen), die zuvor genehmigt wurde, um bestimmte Aufgaben in einer regulierten Firma durchzufuhren. Diese Personen und Firmen waren als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen beschrieben worden. Nicht mehr zugelassenes Unternehmen - Ein Unternehmen, das nicht mehr regulierte Produkte und Dienstleistungen anbietet, aber zuvor von der PRA und / oder der FCA zugelassen wurde. Payment services agent - Eine Firma, die Zahlungsdienste im Auftrag eines Zahlungsinstituts erbringen kann. Kleine elektronische Geldinstitute - Eine Firma, die elektronisches Geld (E-Geld) ausgeben kann und Zahlungsdienste anbietet. Diese Firmen sind registriert (und nicht autorisiert), was sich auf die Regulierung des Unternehmens auswirkt. Kleine Zahlungsinstitution - Eine Firma, die Zahlungsdienste erbringen kann. Diese Firmen sind registriert (und nicht autorisiert), was sich auf die Regulierung des Unternehmens auswirkt. Unberechtigte Firma - Einige Firmen stellen Produkte und Dienstleistungen ohne die erforderliche Berechtigung zur Verfugung oder fuhren wissentlich einen Betrug durch. Wir empfehlen dringend, den Umgang mit nicht autorisierten Firmen zu vermeiden. Nicht mehr autorisiert - Dies ist ein Unternehmen, das nicht mehr regulierte Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, aber zuvor von der PRA und / oder FCA autorisiert wurde. Storniert - Die Firma hat ihre vorlaufige Erlaubnis zum Verbraucherkreditgeschaft aufgehoben. Zuvor IP-registriert - Diese Firma hatte zuvor eine vorlaufige Erlaubnis zur Durchfuhrung bestimmter Verbraucherkredit-Aktivitaten fur den in diesem Datensatz angegebenen Zeitraum. Es hat seitdem beantragt und wurde ermachtigt, Kredit-Aktivitaten in seiner Hauptgenehmigung durchzufuhren, ersetzt die Interimsgenehmigung. Sie sollten den Berechtigungssatz fur diese Firma fur die Berechtigungen verweisen, da die Interimsgenehmigung beendet wurde. Voll autorisiert abgesehen von 2. Gebuhr - Diese Firma ist berechtigt, Verbraucherkreditgeschaft laufen. Sie sollten sich auf die Berechtigungsinformationen fur dieses Unternehmen und nicht auf dessen Interimsgenehmigung beziehen, es sei denn, es handelt sich um ein zweites Hypothekengeschaft, das noch unter dessen Erlaubnis kommt. Interim Permission Granted - Die Firma hat eine vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. IP ausgestellt - Die Firma hat vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. IP vorlaufig erteilt - Die Firma hat vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. IVOP herausgegeben - Diese Firma hat vorlaufige Erlaubnis, Verbraucherkreditgeschaft laufen zu lassen und war bereits ermachtigt, Finanzprodukte und Dienstleistungen zur Verfugung zu stellen. IVOP vorlaufig gewahrt - Das Unternehmen hat eine vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft und war bereits berechtigt, Finanzprodukte und Dienstleistungen zu erbringen. Lapsed - Die Firma hat keine vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. Widerrufsrecht - Diese Firma hat ihre vorlaufige Erlaubnis zur Ausfuhrung von Verbraucherkreditgeschaft zuruckgezogen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Disziplinarische und regulatorische Ma?nahmen". Suspended - Diese Firma hat ihre vorlaufige Erlaubnis zur Durchfuhrung von Verbraucherkreditgeschaft von der FCA und / oder PRA suspendiert. Weitere Informationen finden Sie in der Disziplinar - und Regulierungshandlung uber die Firma. Typ des Unternehmens Finanzdienstleistungsunternehmen - Unternehmen mussen berechtigt sein, im Vereinigten Konigreich geregelte Produkte und Dienstleistungen wie Banken, Investitionen, Versicherungen, Hypotheken und andere Finanzprodukte und Dienstleistungen anzubieten. Individuell - Einzelpersonen (und einige Firmen) mussen genehmigt werden, um bestimmte Aufgaben in einer autorisierten Firma durchzufuhren. Wir beschreiben diese als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen. Zahlungsdienstleistungsunternehmen - Unternehmen mussen autorisiert oder registriert sein, um Zahlungsdienste zu erbringen, einschlie?lich der Ausstellung von Kreditkarten und Uberweisungen. Consumer Credit Interim - Ein Konsumentenkreditinstitut, das ein Office of Fair Trading-Lizenz hielt und seine Konsumentenkreditaktivitaten fortsetzen wollte, musste eine Interimsgenehmigung beantragen. Dies wird dauern, bis es eine Genehmigung oder eine Anderung der Genehmigung beantragen muss. EMoney - Unternehmen mussen autorisiert oder registriert sein, um elektronisches Geld (e-money) auszustellen, das Prepaid-Karten wie Reisegeld-Karten und einige Geschenkkarten enthalt. Unberechtigte Firma - Einige Firmen stellen Produkte und Dienstleistungen ohne die erforderliche Berechtigung zur Verfugung oder fuhren wissentlich einen Betrug durch. Wir empfehlen dringend, den Umgang mit nicht autorisierten Firmen zu vermeiden. Kollektivanlagen - Einige kollektive Kapitalanlagen (GUS) werden von uns reguliert, darunter Investmentgesellschaften mit variablem Kapital (offene Investmentgesellschaften), einige Investmentfonds und anerkannte Offshore-Systeme. Ausgeschlossene Berufsfirma - Einige Firmen (wie Rechtsanwalte, Wirtschaftsprufer und gecharterte Vermesser) konnen im Rahmen ihrer normalen beruflichen Dienstleistungen nur eingeschrankte regulierte finanzielle Tatigkeiten durchfuhren, ohne autorisiert zu sein oder einen Bevollmachtigten eines zugelassenen Unternehmens. Exchange - Wir erkennen und uberwachen bestimmte Investment-Borsen. Gemeinnutzige Korperschaft - Gemeinnutzige Korperschaften konnen durch eine Gruppenlizenz fur Finanzdienstleistungen, Schuldendienstleistungen und Kreditinformationsdienste abgedeckt werden. Aktueller Status Active Individuell - Eine Person (und einige Firmen), die bestimmte Aufgaben in einer autorisierten Firma ausfuhren kann. Wir beschreiben diese Personen und Firmen als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen. Bevollmachtigter - Ein Unternehmen oder eine Person, die im Namen eines anderen Unternehmens (seines Auftraggebers) handeln kann, das im Vereinigten Konigreich zugelassen oder in einem anderen EWR-Land geregelt ist. Der Auftraggeber ist fur die vertretenen Tatigkeiten zustandig. Bevollmachtigter Vertreter - Ein ernannter Vertreter, der nicht mehr geregelte Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, aber zuvor im Namen eines anderen Unternehmens (seinem Auftraggeber) handeln konnte. Bevollmachtigter Vertreter - Ein Unternehmen, das Kunden einer anderen Firma oder Mitgliedern der Firmengruppe vorstellen kann und / oder bestimmte Arten von Marketingmaterial ausgibt. Es muss ein Vertreter des Unternehmens sein, das vom FCA oder PRA zugelassen ist oder im EWR geregelt ist. Genehmigt - Eine Person (und einige Firmen), die bestimmte Aufgaben in einer autorisierten Firma durchfuhren konnen. Wir beschreiben diese Personen und Firmen als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen. Autorisierte Firma - Ein Unternehmen, das die Erlaubnis erhalt, geregelte Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Bevollmachtigte Firma beantragt Kundigung - Ein Unternehmen, das sich beworben hat, um seine Ermachtigung zu annullieren, muss aber immer noch unsere Standards im Umgang mit seinen Kunden. Autorisierte Firma in der Verwaltung - Eine Firma, die aufgehort hat, neue Geschafte zu machen, ist aber immer noch autorisiert und muss auch weiterhin unseren Standards im Umgang mit ihren Kunden entsprechen. Genehmigtes Unternehmen in Liquidation - Ein Unternehmen, das aufgehort hat, auf neue Geschafte, aber noch autorisiert ist und muss auch weiterhin unsere Standards im Umgang mit seinen Kunden zu erfullen. Autorisierte Firma suspended - Eine Firma, die die Bereitstellung geregelter Produkte und Dienstleistungen fur einen bestimmten Zeitraum aufzuhalten hat. Autorisiertes elektronisches Geldinstitut - Ein Unternehmen, das wir die Erlaubnis gegeben haben, elektronisches Geld (E-Geld) auszustellen und Zahlungsdienste zur Verfugung zu stellen. Autorisierte Zahlungsinstitute - Eine Firma, die wir die Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten erteilt haben. EEA-Bevollmachtigter - Ein Unternehmen, das in einem anderen geregelt ist Der EWR umfasst die EU-Staaten sowie Island, Norwegen und Liechtenstein. Europaischen Wirtschaftsraum (EWR), der bestimmte Produkte oder Dienstleistungen in Gro?britannien anbieten kann. Das Unternehmen muss die in allen EWR-Landern vereinbarten Mindeststandards erfullen. Elektronischer Geldvermittler - Ein Unternehmen, das elektronisches Geld (E-Geld) ausgeben kann und Zahlungsdienste im Auftrag eines E-Geldinstituts anbietet. Inaktive Einzelperson - Eine einzelne (und einige Firmen), die zuvor genehmigt wurde, um bestimmte Aufgaben in einer regulierten Firma durchzufuhren. Diese Personen und Firmen waren als genehmigte Personen und die Aufgaben als kontrollierte Funktionen beschrieben worden. Nicht mehr zugelassenes Unternehmen - Ein Unternehmen, das nicht mehr regulierte Produkte und Dienstleistungen anbietet, aber zuvor von der PRA und / oder FCA zugelassen wurde. Payment services agent - Eine Firma, die Zahlungsdienste im Auftrag eines Zahlungsinstituts erbringen kann. Kleine elektronische Geldinstitute - Eine Firma, die elektronisches Geld (E-Geld) ausgeben kann und Zahlungsdienste anbietet. Diese Firmen sind registriert (und nicht autorisiert), was sich auf die Regulierung des Unternehmens auswirkt. Kleine Zahlungsinstitution - Eine Firma, die Zahlungsdienste erbringen kann. Diese Firmen sind registriert (und nicht autorisiert), was sich auf die Regulierung des Unternehmens auswirkt. Unberechtigte Firma - Einige Firmen stellen Produkte und Dienstleistungen ohne die erforderliche Berechtigung zur Verfugung oder fuhren wissentlich einen Betrug durch. Wir empfehlen dringend, den Umgang mit nicht autorisierten Firmen zu vermeiden. Nicht mehr autorisiert - Dies ist ein Unternehmen, das nicht mehr regulierte Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, aber zuvor von der PRA und / oder FCA autorisiert wurde. Storniert - Die Firma hat ihre vorlaufige Erlaubnis zum Verbraucherkreditgeschaft aufgehoben. Zuvor IP-registriert - Diese Firma hatte zuvor eine vorlaufige Erlaubnis zur Durchfuhrung bestimmter Verbraucherkredit-Aktivitaten fur den in diesem Datensatz angegebenen Zeitraum. Es hat seitdem beantragt und wurde ermachtigt, Kredit-Aktivitaten in seiner Hauptgenehmigung durchzufuhren, ersetzt die Interimsgenehmigung. Sie sollten den Berechtigungssatz fur diese Firma fur die Berechtigungen verweisen, da die Interimsgenehmigung beendet wurde. Voll autorisiert abgesehen von 2. Gebuhr - Diese Firma ist berechtigt, Verbraucherkreditgeschaft laufen. Sie sollten sich auf die Berechtigungsinformationen fur dieses Unternehmen und nicht auf dessen Interimsgenehmigung beziehen, es sei denn, es handelt sich um ein zweites Hypothekengeschaft, das noch unter dessen Erlaubnis kommt. Interim Permission Granted - Die Firma hat eine vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. IP ausgestellt - Die Firma hat vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. IP vorlaufig erteilt - Die Firma hat vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. IVOP herausgegeben - Diese Firma hat vorlaufige Erlaubnis, Verbraucherkreditgeschaft laufen zu lassen und war bereits ermachtigt, Finanzprodukte und Dienstleistungen zur Verfugung zu stellen. IVOP vorlaufig gewahrt - Das Unternehmen hat vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft und war bereits berechtigt, Finanzprodukte und Dienstleistungen zur Verfugung zu stellen. Lapsed - Die Firma hat keine vorlaufige Erlaubnis zur Aufnahme von Verbraucherkreditgeschaft. Widerrufsrecht - Diese Firma hat ihre vorlaufige Erlaubnis zur Ausfuhrung von Verbraucherkreditgeschaft zuruckgezogen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Disziplinarische und regulatorische Ma?nahmen". Suspended - Diese Firma hat ihre vorlaufige Erlaubnis zur Durchfuhrung von Verbraucherkreditgeschaft von der FCA und / oder PRA suspendiert. Siehe die Disziplinarische und regulatorische Ma?nahmen uber die Firma fur weitere Informationen.