Blaupausenhandelssystem




BlaupausenhandelssystemBranding Ink, Purple I00261 Gebrauch: Fur die Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare purpurrote Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter gewohnlichen Bedingungen nicht wegwaschen. Verwenden Sie, um den Hausstempel, die Sortierung und andere Kennzeichnungen auf Fleisch oder Geflugel anzuwenden. Diese Tinte minimiert Fluoreszenz von Farbstoffen, um ihre Interferenz mit fluoreszierenden Uberwachungsgeraten zu reduzieren, die verwendet werden, um eine Kontamination auf Fleisch zu detektieren. Markierungstinte, schwarz I00256 Zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare schwarze Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter normalen Bedingungen nicht abgewaschen. Zur Kennzeichnung von Fleisch oder Geflugel verwenden. Markierungstinte, blau I00255 Zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare blaue Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter normalen Bedingungen nicht abgewaschen. Zur Kennzeichnung von Fleisch oder Geflugel verwenden. Markierungstinte, braun I00257 Zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare braune Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter normalen Bedingungen nicht abgewaschen. Zur Kennzeichnung von Fleisch oder Geflugel verwenden. Markierfarbe, grun I00258 Zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare grune Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter normalen Bedingungen nicht abgewaschen. Verwenden Sie, um den Hausstempel, die Sortierung und andere Kennzeichnungen auf Fleisch oder Geflugel anzuwenden. Markierungstinte, Orange I00259 Zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare orange Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter gewohnlichen Bedingungen nicht weggewaschen. Benutzen Sie, um Kennzeichnen auf Fleisch oder Geflugel anzuwenden. Markierungstinte, lila I00260 Zur Markierung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare purpurrote Farbe stellt unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten zur Verfugung und wascht sich nicht unter normalen Bedingungen ab. Verwenden Sie den Hausstempel, die Abstufung und andere identifizierende Markierungen auf Fleisch oder Geflugel. Markierungstinte, Violett QD I00262 Eine schnelltrocknende Tinte zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare purpurrote Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter gewohnlichen Bedingungen nicht wegwaschen. Verwenden Sie, um den Hausstempel, die Sortierung und andere Kennzeichnungen auf Fleisch oder Geflugel anzuwenden. Gebrauch: Fur die Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare purpurrote Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter gewohnlichen Bedingungen nicht wegwaschen. Verwenden Sie, um den Hausstempel, die Sortierung und andere Kennzeichnungen auf Fleisch oder Geflugel anzuwenden. Markierungstinte, rot QD I00231 Eine schnelltrocknende Tinte zur Markierung von Speise - und Geflugelprodukten. Diese stark identifizierbare rote Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter normalen Bedingungen nicht abgewaschen. Verwenden Sie, um den Hausstempel, die Sortierung und andere Kennzeichnungen auf Fleisch oder Geflugel anzuwenden. Markierungstinte, gelb I00265 Geeignet fur die Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare gelbe Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter normalen Bedingungen nicht abgewaschen. Zur Kennzeichnung von Fleisch oder Geflugel verwenden. Lila Stempelfarbe I00113 Zur Kennzeichnung von Speise - und Geflugelprodukten. Die stark identifizierbare purpurrote Farbe liefert unausloschliche Markierungen auf Fleisch - und Geflugelprodukten und wird unter gewohnlichen Bedingungen nicht wegwaschen. Verwenden Sie, um den Hausstempel, die Einstufung und andere Kennzeichnungen auf Fleisch oder Geflugel gelten. Penny Black Briefmarken Die Geschichte und Wert der ersten Klebstoff Briefmarke: der Penny Black Stempel Der Penny Black ist der Moniker der worldrsquos ersten Klebstoff Stempel in offentlichen Post verwendet System. Die Idee einer Klebestempel zeigt, dass ein Brief bezahlt wurde. Die erste Briefmarke wurde vorgeschlagen, um die britische Post-System von Rowland Hill im Jahr 1837 zu reformieren. Am 1. Mai 1840 verkaufte die britische Post die ersten Penny Blacks, und weiterhin die Briefmarken bis 1841 auszustellen. Der Stempel kostet 1 Pence und war dunkel Farbig, daher der Name Penny Black. Heutzutage gilt es als einer der seltensten britischen Stempel. Es wurde weit in Gro?britannien ausgestellt. Alle London Postamter erhielten die neuen amtlichen Stempel, aber andere Buros im Land nicht. Eines der Buros wie Bad bot den Stempel inoffiziell nach dem 2. Mai. Die Inschrift ldquopostagerdquo erschien an der Spitze der Briefmarke und ldquoone pennyrdquo an der Unterseite. Das Wort ein Penny gibt die Ubertragungsmenge an, in der sie auf dem Umschlag angebracht wurde. Der Hintergrund des Stempels besteht aus fein gravierten Motorwindungen. Die beiden oberen Ecken enthielten zwei sternformige Entwurfe, und die unteren Ecken enthielten Buchstaben, die die Position des Stempels, der gedruckt wurde, bezeichnen. Die Blatter wurden von Perkins Bacon gedruckt. Die unperforierte Penny Black Stempel wurden in Bogen von 240 mit 12 Briefmarken uber und 20 Briefmarken nach unten gedruckt und mussten individuell von Hand geschnitten werden. Wie der Name schon sagt, wurde der Stempel in schwarzer Tinte gedruckt. Der Penny Black wurde nur fur ein Jahr verwendet. Es wurde herausgefunden, dass rote Aufhebung schwer zu sehen war auf einem schwarzen Hintergrund und die rote Tinte ist leicht zu entfernen. Es war einfacher, eine schwarze Aufhebung auf einem Penny Red zu sehen. Daher ist es nicht ein sehr seltener Stempel. Penny Black Nachfolger Der Penny Red wurde am 21. Januar 1841 herausgegeben. Es war der Nachfolger von Penny Black Briefmarke. Es gab 10.000 Blatter Penny rot Briefmarke gedruckt und fur die Offentlichkeit einen Monat spater ausgestellt. Es wurde als der endgultige Stempel im Vereinigten Konigreich von Gro?britannien und Irland bis 1879 verwendet. Es gab nur geringfugige Anderungen auf dem Stempel. Die Farbe wechselte von schwarz nach rot wegen der Schwierigkeit, das rote Loschungszeichen auf dem Penny Black zu sehen. Weiterhin ist eine schwarze Loschmarkierung auf einem Penny Red gut sichtbar. Die weltweit zweite offizielle Klebestift war die Two Penny Blue oder 2d blau. Es wurde auch im Mai 1840 durch das Vereinigte Konigreich ausgestellt. Es war mehr oder weniger das gleiche wie die Penny Black. Es war geplant, dass 2d blauer Stempel zusammen mit Penny Black veroffentlicht werden. Allerdings war die fruheste Post-Marke auf einem Zwei-Penny-Blue war am 8. Mai 1840, die zwei Tage nach dem Penny Black veroffentlicht wurde. Das Two Penny Blue ist viel seltener und teurer als das Penny Black. Das Vermachtnis von Penny Black Diese kleine rechteckige Briefmarke entwickelte ein neues System der Verarbeitung und Lieferung von Mails. Es beinhaltet die Ubertragung von Paketen, spezielle Lieferung, Luftpost, Bulk-Mail und verschiedene andere Optionen. Die Zusendung von Briefen mit einheitlicher Preiskommunikation ist mit allen Mitteln moglich. Die Kombination aus einheitlichen Preisen, neuen Transportmethoden und einem effizienteren Postsystem zeigt, dass die Postdienste so niedrig waren, dass fast jeder es sich leisten konnte, einen Brief zu schreiben. Penny Black Druckplatten Penny Black Briefmarken wurden aus 11 Platten gedruckt. Leider benotigte Platte 1 eine grundliche Untersuchung zur Reparatur wegen uberma?iger Abnutzung. Es wurde allgemein als zwei getrennte Platten, 1a und 1b betrachtet. Plate 11 war ausschlie?lich fur die neuen roten Briefmarken bestimmt, aber eine kleine Zahl in schwarz gedruckt. Diese Stempel mit schwarzer Platte 11 sind sehr selten. Die Stempel wurden in ungelochten Blattern bedruckt. Und es ist in Scheren zum Verkauf geschnitten. Jacob Perkins erfand die D-Zylinderpresse. Es war die Originaldruckmaschine fur die erste Briefmarke. Es wurde 1819 patentiert und war in der British Library in London zu sehen. Rare Penny Black Briefmarke Eckbriefe Jeder Penny schwarz Briefmarke hat eine Inschrift an den vier Ecken des Stempels. Diese Inschriften bestimmen die Position des Bogens, den die Briefmarke besetzt hatte. Wenn die Druckplatten hergestellt wurden, sind die beiden unteren Quadrate ebenfalls leer. Die Briefbeschriftung wird von Hand gestanzt. Der linke quadratische Buchstabe zeigt, welche horizontale Reihe der Stempel in der ersten Zeile war, A, der zweite B, und so weiter bis zur zwanzigsten Zeile mit T. Der rechte quadratische Buchstabe zeigt die vertikale Spalte an, wieder mit A fur die erste Spalte, B, C und so weiter uber L fur die letzte zwolfte Spalte. Es ist daher anzumerken, dass jede Buchstabenkombination genauso haufig oder so knapp wie jede andere ist. Penny schwarze Briefmarkenwerte Es wurden 68,158,080 Penny schwarze Briefmarken herausgegeben. Es gibt nur 2 Uberlebensrate wahrscheinlich etwa 1,3 Millionen Briefmarken noch vorhanden. Die Uberlebensrate konnte auch hoher sein, weil in den 1840er Jahren die Verwendung von Umschlagen ungewohnlich war. Die meisten Buchstaben wurden gefaltet und mit Wachs versiegelt. Dies bedeutet, dass, wenn die Buchstaben gehalten werden - die ganze Sache einschlie?lich der Klebestift gehalten wird. Aber durch die Zeit, dass die Menschen begannen, Briefmarken zu sammeln, die Menschen mit diesen seltenen Briefmarken verkauft. Penny-schwarze Stempelwerte hangen von verschiedenen Faktoren wie Bedingung, der Platte, auf die der Stempel gedruckt wurde, und dem Gesamteindruck des Stempels ab. Auch der Zustand der Briefmarken ist von Bedeutung. Die physischen Bedingungen wie Dunn, Tranen, Falten oder Flecken senken den Wert des Stempels. Anzahl, Gro?e und Regelma?igkeit der Rander machen einen gro?en Unterschied zu Wert. Der Wert der alten Briefmarken variiert in Zustand und Raritat des Stempels. Seltene Briefmarken, die in schlechtem Zustand kosten niedrig, wahrend seltene Briefmarke, die in gutem Zustand teuer ist. Alte Briefmarken nicht perforiert wurden durch Schere oder Messer getrennt. Der Stempel la?t sich leichter trennen, indem man in das gedruckte Design des Stempels streicht und schneidet, weil der Abstand jedes Stempels nur 1 mm betragt. Sammler zahlen hohere Preise, wenn die Briefmarken vier gute, breite und sogar Margen haben. Penny Black stamp rarities Es wurden 286.700 Blatter mit 68.808.000 Briefmarken gedruckt. Einige dieser Briefmarken hatten uberlebt. Wahrend dieser Zeit wurden normalerweise keine gro?en Umschlage verwendet. Briefe in Form von Briefbogen wurden gefaltet und versiegelt. Der Stempel und die Adresse sind auf der Vorderseite platziert. Die Briefmarke bleibt erhalten, wenn der Brief aufbewahrt wird. Der Penny Black ist im Briefmarkensammler-Markt erhaltlich. Briefmarke Preise variieren in vielen Faktoren wie Zustand, Stempel, und die Anzahl der Briefmarken produziert. Die seltensten Penny Black Briefmarken waren diejenigen, die von Platte 2 gedruckt wurden. Es gab nur 16.800 Briefmarken, die aus 700 Blatt nur kommen. Mehr als 10 Millionen Kopien wurden von der Platte 1a 1b gedruckt, doch ist auch eine mittelarme Kopie eines Stempels der Platte 1 teuer. Streifen von Penny Blacks sind knapp und Blocke sind sehr selten. Penny schwarz, die in Platte 11 gedruckt wird, ist eine der seltenen Briefmarken. Die Farbe der Briefmarke wurde von schwarz auf rot umgestellt, aber die rote Tinte ist noch nicht fertig, so dass sie schwarze Tinte als Ersatz verwendet. Daher wurden vorlaufige Briefmarken von Penny schwarz mit 700 Blatt in einem zweitagigen Zeitraum gedruckt. Platte 11 war nur fur Penny rot vorgesehen. Gebrauchte Penny schwarzen Stempel in Platte 11 kostet 685 ab 2009. Penny Schwarz Stempelfalschungen Geschmiedet Penny schwarzen Stempel erschien erstmals im Jahre 1840. Die Falschungen sind aus Holzstichen gemacht. Eine elektrotypische Falschung wurde im Marz 1841 entdeckt. Es fuhrte zur ersten Anklage und Uberzeugung der Briefmarkenfalschung. Briefmarkensystem von Rowland Hillrsquos wurde von einigen Landern angenommen, die mit Brasilien im Jahre 1843 beginnen. Briefmarkensammeln existiert zusammen mit der Existenz von Briefmarken. Es startete sogar die beliebteste Hobby der Welt, Philatelie. Verwandte Artikel: Kommentare von unseren Lesern.