Stock Optionen Schraglage




Stock Optionen SchräglageVolatility Skew Was ist der Volatility Skew Der Volatility-Schiefeffekt ist der Unterschied in der impliziten Volatilitat (IV) zwischen Out-of-the-money Optionen, at-the-money Optionen und in-the-money Optionen. Die Volatilitatsverzerrung, die von der Stimmung und der Angebots - und Nachfragebeziehung betroffen ist, gibt Auskunft daruber, ob Fondsmanager lieber Anrufe oder Put-Anrufe tatigen. Es ist auch als vertikale Schrage bekannt. BREAKING DOWN Volatility Skew Eine Situation, in der am Geld-Optionen haben niedrigere implizite Volatilitat als Out-of-the-money Optionen wird manchmal als Volatilitat Lacheln aufgrund der Form, die es auf einem Diagramm erstellt bezeichnet. In Markten wie den Aktienmarkten. Tritt ein Schiefeffekt auf, weil Geldmanager normalerweise lieber Anrufe uber Put schreiben. Der Volatilitatsversatz wird grafisch dargestellt, um die IV eines bestimmten Satzes von Optionen darzustellen. Im Allgemeinen haben die Optionen das gleiche Ablaufdatum und den Ausubungspreis. Aber manchmal nur den gleichen Ausubungspreis und nicht das gleiche Datum. Der Graph wird als Volatilitatslacheln bezeichnet, wenn die Kurve ausgeglichener ist oder ein Fluchtigkeitsgrinsen, wenn die Kurve auf eine Seite gewichtet wird. Volatilitat Die Volatilitat ist ein Risiko, das bei einer bestimmten Anlage besteht. Er bezieht sich direkt auf den mit der Option verbundenen Basiswert und wird aus dem Optionspreis abgeleitet. Die IV kann nicht direkt analysiert werden. Stattdessen fungiert es als Teil einer Formel, die verwendet wird, um die zukunftige Richtung eines bestimmten Basiswerts vorherzusagen. Wenn die IV steigt, sinkt der Preis des assoziierten Vermogenswertes. Ausubungspreis Der Ausubungspreis ist der in einem Optionskontrakt angegebene Preis, bei dem die Option ausgeubt werden kann. Wenn der Kontrakt ausgeubt wird, kann der Call-Option-Kaufer den Basiswert kaufen oder der Put-Option-Kaufer den Basiswert verkaufen. Gewinne ergeben sich aus der Differenz zwischen dem Basispreis und dem Spotpreis. In dem Fall des Aufrufs wird sie durch den Betrag bestimmt, in dem der Spotpreis den Ausubungspreis ubersteigt. Mit dem Put gilt das Gegenteil. Reverse Skews und Forward Skews Reverse Skews treten auf, wenn die IV ist hoher bei niedrigeren Optionen Streiks. Sie wird am haufigsten bei Indexoptionen oder anderen langerfristigen Optionen verwendet. Dieses Modell scheint zu Zeiten auftreten, wenn die Anleger Marktbedenken haben und Puts kaufen, um die wahrgenommenen Risiken zu kompensieren. Vorwarts-Skew IV-Werte steigen an hoheren Punkten in Korrelation mit dem Basispreis. Dies ist am besten auf dem Rohstoffmarkt vertreten, wo ein Mangel an Angebot die Preise steigern kann. Beispiele fur Rohstoffe, die haufig mit Forward Skews verbunden sind, umfassen Ol - und Agrarprodukte. Analyse von Optionen mit Volatilitat und anderen Parametern Volatilitatsverschiebungen treten auf, wenn zwei oder mehr Optionen auf demselben Basiswert erhebliche Unterschiede in der impliziten Volatilitat aufweisen. Es gibt zwei Arten von Volatilitatsschwankungen: Volatilitat Zeit Schrage, Volatilitat Streik Schrage. Volatility Skew kann verwendet werden, um Handelsmoglichkeiten zu identifizieren. IVolatility-Dienstleistungen ermoglichen die Prufung und Analyse der Volatilitat Zeit und Streik Schuben, um effektiv nutzen diese Chancen. Volatility strike skew Das Black-Scholes-Modell deutet darauf hin, dass jede Option dieselbe Volatilitat fur Underlying impliziert, aber wie aus der Praxis hervorgeht, bedeutet jede Option eine unterschiedliche Volatilitat. Die implizite Volatilitat ist oft fur Out-the-money (OTM) und in-the-money (ITM) Optionen im Vergleich zu at-the-money hoher, in diesem Fall OTM und ITM Optionen stellen ein erhohtes Risiko fur potenziell sehr gro?e Bewegungen in Die zugrunde liegenden, um dieses Risiko zu kompensieren, neigen sie dazu, hoher bewertet werden. Dieses Phanomen ist bekannt als ein fluchtiges Lacheln. Manchmal ist die implizite Volatilitat fur OTM - und ITM-Optionen niedriger als fur ATM. Hinweis: Diese Diagramme stehen den Abonnenten der erweiterten Optionen zur Verfugung. Volatility smile Die folgende Tabelle zeigt die Volatilitat fur Optionen mit dem gleichen Ablauf, aber unterschiedlichen Streiks. Die Beziehung zwischen dem Basispreis und der impliziten Volatilitat wird als Volatilitatslacheln bezeichnet. Das Volatilitats-Lacheln zeigt, dass tiefe Out-the-money und tiefe in-the-money Optionen durch den Markt hoher als theoretisch durch die Formeln auf der Grundlage der lognormal Verteilung prognostiziert werden. Die Volatilitat Lacheln ist ziemlich typisch fur Optionen auf die Wahrung. Chart: Volatilitatslacheln Grundsatzlich entspricht der niedrigste Punkt des Volatilitatslichts dem ATM-Streik, dies ist jedoch nicht immer der Fall. Oft ist der niedrigste Punkt rechts von den Geldautomaten zu finden, dh die Aufwartsgesprache relativ zu den Geldautomaten. Es gibt eine naturliche Vorliebe in den Markten fur Institutionen, um Aufwartsgesprache gegen gro?e Longpositionen zu schreiben, die sie in den Underlyings halten, um die Renditen zu erhohen. Der Markt passt durch Verschiebung der niedrigste Punkt des Lachelns auf die rechte Seite, um diese naturlichen Verkaufer von Optionen zu kompensieren. Bei eigenstandiger Aufteilung wurde das Put-Lacheln denselben Tiefpunkt haben, da bei jedem Schlag die Put und Call, in Kombination mit der Aktie, gegeneinander angelegt werden konnen und dementsprechend angepasst werden. Der Tiefpunkt des Volatilitatslachelns kann auch auf die linke Seite verschoben werden, dies tritt jedoch weniger haufig auf den Markten auf. Diese Phanomene waren haufiger wahrend der erweiterten Hausse Markt, wenn viele Unternehmen verkauft Puts gegen ihre eigenen stark geforderten Aktien. Siehe zum Beispiel die folgende Tabelle. Diese Grafik zeigt ein fluchtiges Lacheln fur IBM. Der niedrigste Punkt entspricht dem Streik 110, wahrend der Preis von IBM 82,79 betragt. Es bedeutet, dass der niedrigste Punkt des Lachelns nicht dem ATM-Schlag entspricht. Chart: Volatilitat Lacheln mit verschoben Tiefpunkt Volatilitat Smirk Oft wird die Form der Volatilitat Lacheln fur Optionen auf Aktien oder ein Index als Volatilitat Smirk, wegen seiner aufsteigenden Linie. Chart: Volatilitats-Smirk fur DJX (Verfall im April 2003). Das Volatilitats-Smirk zeigt, dass tiefe In-the-Money-Anrufe und tiefe Out-the-money-Posten mehr kosten als theoretisch von der Black Sholes-Formel prognostiziert wird, wahrend tiefe Out-the-money-Anrufe und tiefe In-the-money-Puts weniger kosten . Diese Art von Form der Volatilitat Lacheln zeigt, dass Optionen Verkaufer glauben, es ist viel eher zu Verlusten aus dem Verkauf von Out-the-Geld-Puts zu leiden als Out-das Geld Anrufe. Die Form einer Volatilitatskurve hangt auch von der Anzahl der verbleibenden Tage bis zum Ablauf ab. In den meisten Fallen wird das Lacheln deutlicher als Exspirationsansatze definiert. (Siehe Volatilitatsdiagramme fur OSX fur Mai 2003 und Dezember 2003) Grafik: Volatilitatskurve fur OSX (Verfall im Dezember 2003). Chart: Volatilitatskurve fur OSX (Exspiration im Mai 2003). Beachten Sie, kann die Volatilitat der Call unterscheiden sich von der Volatilitat von put mit dem gleichen Streik und Exspiration Es zeigt die Markte Vorspannung in Richtung Anrufe oder Puts. Auf der Website sehen Sie das Volatilitats-Smile fur Call - und Put-Optionen separat angezeigt. Wenn das Verhaltnis von Call Volatility zu Put Volatility gro?er als 100 ist, bedeutet dies, dass Anrufe hoher als Puts bewertet werden. Dies zeigt, dass der Markt eine positive Vorspannung gegenuber der Oberseite hat. Wenn das Verhaltnis von Call Volatility zu Put Volatility weniger als 100 betragt, werden die Puts hoher bewertet. Ein gro?er Unterschied oder Spread zwischen Call und Volatilitaten legt oft eine starke Neigung in der Marktmeinung der Aktie nahe. Volatility time skew Volatilitat Zeitverschiebung tritt auf, wo Optionen mit dem gleichen Streik, aber mit unterschiedlichen Anzahl der verbleibenden Tage bis zum Ablauf haben unterschiedliche Volatilitat. Chart: Volatilitatszeitversatz fur ATM-Optionen auf DJX.