Stock Optionen Wert Etwas Private Unternehmen




Stock Optionen Wert Etwas Private UnternehmenWas sind meine Aktienoptionen wert Ihr Unternehmen gab Ihnen nur eine Aktienoption gewahren. Sie sind begeistert und fuhlen sich eine engere Bindung zu Ihrem Unternehmen, aber Sie fragen sich, was diese Aktienoptionen wirklich wert sind. Vielleicht ist Ihr Unternehmen Aktienkurs gefallen und Sie argern sich daruber, ob Ihre Optionen sind uberhaupt etwas wert. Zu viele Situationen fur eine universelle Bewertungsmethode Auch wenn Sie die Bedingungen der Optionsauszeichnung verstehen, existiert fur eine Aktienoptionsbewertung keine leicht resorbierbare Standardmethode. Die Bestimmung des Wertes oder Wertes Ihrer Aktienoptionen bezieht sich primar auf Ihre personlichen Ziele fur die Optionen. Zum Beispiel konnen Sie Interesse an der Berechnung der Wert Ihrer Optionen in Bezug auf andere zahlen Sie erhalten, oder Sie mochten wissen, was ihr Wert fur Einkommensteuer Zwecke werden, wenn Sie einige oder alle Optionen ausuben. Der Wert der Aktienoptionen beruht primar auf personlichen Zielen. Vielleicht sind Sie Uberprufung Ihrer Nachlass Plan und mussen schatzen, was der Wert Ihrer Optionen fur Erbschaftssteuer ware, wenn Sie plotzlich sterben. Vielleicht mochten Sie das Recht auf die Ausubung Ihrer Optionen auf Familienmitglieder oder eine Wohltatigkeitsorganisation ubertragen, und youd gerne wissen, was der Schenkungssteuer Wert sein konnte, sollten Sie bestimmte Optionen ubertragen (siehe den Artikel auf ubertragbare Aktienoptionen). In einer Scheidung. Mussen Sie und Ihr ehemaliger Ehepartner wahrscheinlich den Wert der nicht ausgeubten Optionen an einem bestimmten Datum ermitteln, um festzulegen, wie der Wert geteilt werden soll. Bewertung wird besonders wichtig, wenn man einen neuen Job. Youd mogen den Wert der Optionen schatzen, die Sie verlieren oder verlieren wurden, wenn Sie Ihren aktuellen Job verlie?en. Dies ware nutzlich bei der Verhandlung mit einem potenziellen neuen Arbeitgeber oder kann Ihnen helfen, entscheiden zu bleiben an Ihrem aktuellen Job. Allzu oft Mitarbeiter betrachten nur die Anzahl der Optionen, die sie halten und vergleichen Sie diese mit der Zahl, die sie im neuen Unternehmen erhalten diese Analyse kann wie das Vergleichen von Apfeln mit Orangen sein. Die schiere Anzahl der Optionen, die Sie gewahrt haben, ohne weitere Analyse, bietet wenig Anleitung uber ihren Wert. Zeitpunkt der Bewertung Wichtig Aufgrund all dieser Faktoren und Uberlegungen, vielleicht konnen Sie sehen, warum keine einzelne Bewertungsmethode von Finanzplanern verwendet wird. In der Tat gibt es viele verschiedene Moglichkeiten, um Ihre Aktienoptionen Wert. Faktoren, die ihren Wert im Allgemeinen beeinflussen, sind: der Zweck, fur den die Bewertung ermittelt wird (z. B. neue Beschaftigung, Scheidung, Nachlassplanung), wenn die Lebensdauer der Option bewertet wird (zB Gewahrungszeitraum) (Z. B. sofort ausubbar oder erst nach funf Jahren), ob Ihr Unternehmen privat oder offentlich ist Black-Scholes Mathematische Bewertungsmethode Sie konnen Gewinne aus Aktienoptionen nur erhalten, wenn Ihre Optionen ausgeubt werden und der Aktienkurs Ihres Unternehmens hoher ist Der Ausubungspreis. Optionen geben Ihnen ein Recht, Aktien zu einem festgelegten Preis fur eine bestimmte Dauer (in der Regel 10 Jahre) zu kaufen. Der Wert dieses Rechts ist ahnlich im Begriff zu einem Recht (d. h. Option), ein Haus fur einen festgelegten Preis innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu kaufen. Daher vollstandig getrennt von den Gewinnen, die Sie an dem Tag, an dem Sie Ihre Aktienoptionen ausuben konnen (d. H. Der innere Wert), haben, haben sie wirtschaftlichen (oder Zeit) Wert. Anerkennung dieses hilft Ihnen, eine langfristige Sicht durch die Erkenntnis, dass Ihr Unternehmen hat Ihnen etwas Wertvolles. Black-Scholes wurde fur borsengehandelte Optionen, nicht fur Mitarbeiteraktienoptionen, entwickelt. Jede Diskussion der mathematischen Optionsbewertung erwahnt ublicherweise das Black-Scholes-Modell (oder das Black-Scholes-Merton-Modell, wie es vom Financial Accounting Standards Board genannt wird). Es gibt weitere mathematische Ansatze fur die Bewertung von Optionen, wie den Binomial - und den Barwert der erwarteten Gewinnmodelle, aber Black-Scholes ist der bekannteste. Zwei Mathematiker, Fischer Black und Myron Scholes, entwickelten die Formel in den fruhen 1970er Jahren. Allerdings wurde das Black-Scholes-Optionspreismodell fur borsennotierte Optionen, nicht fur Mitarbeiterbezugsoptionen, entwickelt. Es ist eine statistische Formel, die auf der Wahrscheinlichkeit basiert, dass eine bestimmte Aktie zu einem bestimmten Kurs innerhalb einer zukunftigen Periode gehandelt wird. Das Modell berucksichtigt eine Option Ausubungspreis, zusammen mit anderen subjektiven Annahmen, darunter: der erwartete Begriff zur Ausubung der Option der Aktie Geschichte der Preisvolatilitat geschatzte Dividendenrendite (kann null sein) risikofreien Zinssatz (zB US-Schatzwechsel) Desto volatiler die Aktie und je langer der erwartete Ausubungszeitpunkt, desto hoher die Bewertung, da diese Merkmale die Fahigkeit eines Optionshandlers erhohen, Geld zu verdienen. Daher wird in der Black-Scholes-Formel die Volatilitat den Wert der Aktienoptionen steigern. Grant-Werte in verschiedenen Branchen In der Vergangenheit waren die Black-Scholes-Werte 3334 des Borsenkurses der Stammaktien zum Zeitpunkt der Gewahrung (d. H. Der Ausubungspreis). Die Aktienmarktvolatilitat druckt diesen Prozentsatz oben, wahrend Borsenstabilitat Black-Scholes Werte leicht fallen lasst. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung des Verhaltnisses von Black-Scholes-Werten zu Marktpreisen bei der Gewahrung von Optionen fur CEOs. Die Zahlen (zusammengestellt von Equilar) basieren auf Daten in Proxy-Statements von 2005 von Unternehmen, die Black-Scholes in ihren Kompensationstabellen verwenden. Industrie Aufschlusselung der Black-Scholes Wert als Prozentsatz des Marktpreises bei Grant Probleme mit Black-Scholes Computer-Programme konnen problemlos mit der komplizierten Mathematik, um eine Schatzung der Optionen Wert zu etablieren. Obwohl ich ihre Genauigkeit nicht uberprufen kann, sind Online-Black-Scholes-Rechner kostenlos erhaltlich, einschlie?lich der Roberts Online Options Pricer und der Numa Option Calculator. MyStockOptions hat auch einen einfachen Black-Scholes-Rechner im Quick-Take Calculator fur Aktienoptionen. Abgesehen von der unterschiedlichen Genauigkeit der Black-Scholes-Rechner ist das traditionelle Black-Scholes-Modell selbst bei der Ermittlung des Werts der Mitarbeiteraktienoptionen problematisch, wie die Debatte um die Aktienoptionsbuchhaltung gezeigt hat. Es wurde beispielsweise fur Optionen im europaischen Stil entwickelt, die erst nach Ablauf des Verfallsdatums ausubbar sind und keine Sperr - und Ubertragbarkeitsbeschrankungen aufweisen. Im Gegensatz dazu konnen nahezu alle Mitarbeiterbezugsrechte in den USA jederzeit nach der Ausubung ausgeubt werden und sind selten ubertragbar. Daruber hinaus konnen Mitarbeiteraktienoptionen kaum verkauft oder gehandelt werden, im Gegensatz zu borsennotierten Optionen. (Google hat ein Programm eingerichtet, um den Verkauf von zugekauften Optionen zu ermoglichen, wie eine ahnliche FAQ erklart.) Schlie?lich und vor allem das Black-Scholes-Modell versucht, die zukunftige Preisvolatilitat gema? der Wertentwicklung der Vorrate uber einen bestimmten Zeitraum vorherzusagen. Obwohl dies vernunftig erscheinen mag, wissen wir alle, dass die Wertentwicklung der Vergangenheit nicht unbedingt ein Hinweis auf die zukunftige Wertentwicklung ist. Infolgedessen konnen Sie, abhangig vom Zweck der Bewertung (z. B. fur die Berechnung der Erbschaftssteuer oder fur die Scheidung), den Black-Scholes-Wert verringern, bevor Sie ihn verwenden. Wert von Black-Scholes und Alternativen Diese verschiedenen Faktoren und Einschrankungen bedeuten nicht, dass das Black-Scholes-Bewertungsmodell ungultig oder nutzlos ist. Es ist besonders nutzlich, wenn Ihr Unternehmen Aktienkurs wurde flach oder fallen, aber ein signifikanter Zeitraum zur Ausubung bleibt, bevor die Option ablauft. Denken uber ihren Wert aus einer anderen Perspektive kann einen psychologischen Schub bieten. Niemand hat ein Bewertungsmodell erstellt, das in allen Situationen perfekt ist. Black-Scholes ist nach wie vor das Modell, das Unternehmen am haufigsten bei der Bilanzierung von Aktienoptionen einsetzen, die nunmehr als Aufwand fur den Jahresabschluss einbezogen werden mussen. Sie ist auch oft der Ausgangspunkt fur jede Optionsbewertungsanalyse, vielleicht weil niemand ein in allen Situationen perfektes Optionsbewertungsmodell erstellt hat. Die noch komplexeren Binomial - und anderen gitterbasierten Optionsbewertungsmodelle wurden vom Financial Accounting Standards Board (FASB) in seinem Entwurf zum 31. Marz 2004, Share-Based Payments, favorisiert. Nach dem FASB schatzt das Binomialmodell den beizulegenden Zeitwert besser ab, da es unterschiedliche Inputs (z. B. Volatilitatsanderungen und nicht nur eine Volatilitatsrate) uber die Vergabefrist berucksichtigen kann. Im Gegensatz zu Black-Scholes konnen Sie davon ausgehen, dass die Ubung vor dem Ende des Semesters stattfinden kann. In der Endfassung dieses neuen Rechnungslegungsstandards (anfanglich FAS Nr. 123 (R), jetzt ASC Topic 718 genannt), hat sich FASB von der Begunstigung eines bestimmten Optionsbewertungsmodells zuruckgezogen. Auch die SEC befurwortet kein Bewertungsmodell, hat aber Anregungen. Es ist zu fruh, um zu wissen, ob diese Modelle insbesondere bei Optionswerten in Scheidung, Nachlassplanung und Mieten ansetzen werden. Weitere Informationen zu den Black-Scholes - und Gittermodellen finden Sie in der zugehorigen FAQ. Uberprufen Sie die SEC-Einreichungen, wie ein Unternehmen seine Optionen ansieht Um zu sehen, welche Annahmen eine offentliche Gesellschaft im Black-Scholes - oder Binomialmodell verwendet, um ihre Aktienoptionen zum Zeitpunkt ihrer Gewahrung, einschlie?lich ihrer erwarteten Aktienkursvolatilitat, zu bewerten, Vergutungen im Anhang des Konzernabschlusses, die Bestandteil des Geschaftsberichts sind. Dieselben Informationen mussen auch elektronisch bei der SEC in jedem Unternehmensformular 10-K auf EDGAR eingereicht werden. Es ist verfugbar durch die SEC oder auf Websites, die auf die Formatierung von SEC-Einreichungen zu verbessern und erweiterte Suchfunktionen, wie EDGAR Online hinzufugen. Auch wenn Aufwendungen Aktienoptionen ist jetzt obligatorisch, mussen Sie fischen, um die Bewertung Details zu finden. Suchen Sie im Abschnitt uber die Abschlussprufung am Ende des EDGAR-Formulars 10-K oder der 10-Q-Einreichung Berechtigungs - und Annahmendaten (1) mit dem Titel "Zusammenfassung der wesentlichen Rechnungslegungsgrundsatze und / oder Dienstvergutungsplane" (konnen auch Teil des Jahresabschlusses sein (2) im Abschnitt mit den anderen zusammenfassenden Finanzinformationen oder (3) im MDA-Abschnitt der Formulare 10-K und 10-Q. Uberprufen Sie die aktuellsten Finanzwerte. Unternehmen wechseln auf die Verwendung von impliziten Schatzungen der zukunftigen Volatilitat, die auf dem Preis der aufgefuhrten Optionen statt der historischen Zahlen basieren. Richard Friedman ist Vizeprasident der Vergutungsgruppe bei der Ayco Company, einem fuhrenden Anbieter von Finanzplanungsleistungen fur Fuhrungskrafte bei offentlichen Unternehmen. Er ist Mitglied des Beirats von myStockOptions. Dieser Artikel wurde nur fur den Inhalt und die Qualitat veroffentlicht. Weder Richard noch seine Firma entschadigt uns im Austausch fur seine Veroffentlichung. Home 187 Artikel 187 Wie wahlt man ein Mitarbeiter-Aktienplan fur Ihr Unternehmen Viele Unternehmen, die wir begegnen haben eine ziemlich gute Vorstellung davon, welche Art von Mitarbeiter Besitz Plan sie verwenden mochten, in der Regel basiert Auf spezifische Bedurfnisse und Ziele. Doch manchmal konnten sie besser durch eine andere Art von Aktienplan gedient werden. Und noch andere sagen, theyd wie ein Mitarbeiter Besitz Plan haben, aber theyre nicht sicher, was es sein konnte. Dieser Artikel beginnt Sie auf dem Weg zur Auswahl und Umsetzung der Plan oder Plane am besten fur Ihr Unternehmen geeignet. Plane fur eine breit angelegte Arbeitnehmerbeteiligung Lassen Sie uns anfangen, indem wir die wichtigsten Moglichkeiten fur eine breit angelegte Arbeitnehmerbeteiligung schnell uberprufen. Ein breiter Plan ist einer, an dem die meisten oder alle Mitarbeiter teilnehmen konnen. (Anmerkung fur Nicht-US-Leser: Wie alles andere auf dieser Seite ist dies US-spezifisch.) Ein Mitarbeiterbeteiligungsplan (ESOP) ist eine Art von steuerbegunstigtem Sozialversicherungsplan, in dem die meisten oder alle Vermogenswerte investiert werden Auf Lager des Arbeitgebers. Wie die Gewinnbeteiligung und die 401 (k) - Plane, die von vielen der gleichen Gesetze geleitet werden, muss ein ESOP in der Regel mindestens alle Vollzeitkrafte umfassen, die bestimmte Alters - und Dienstleistungsanforderungen erfullen. Die Mitarbeiter kaufen keine Aktien an einem ESOP. Stattdessen tragt das Unternehmen seine eigenen Aktien an den Plan, tragt Bargeld, um seinen eigenen Bestand (oft von einem bestehenden Eigentumer) zu kaufen, oder, am haufigsten, hat der Plan Geld leihen, um Aktien zu kaufen, mit dem Unternehmen die Ruckzahlung des Darlehens. Alle diese Verwendungen haben erhebliche Steuervorteile fur das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Verkaufer. Die Mitarbeiter wachsen nach und nach in ihren Konten ab und erhalten ihre Vergunstigungen, wenn sie das Unternehmen verlassen. Nahezu 13 Millionen Mitarbeiter in uber 7.000 Unternehmen, die uberwiegend eng gehalten werden, nehmen an ESOPs teil. Ein Aktienoptionsprogramm gewahrt den Mitarbeitern das Recht, Aktien zu einem bestimmten Preis wahrend eines bestimmten Zeitraums zu erwerben, sobald die Option besteht. Also, wenn ein Mitarbeiter erhalt eine Option auf 100 Aktien zu 10 und der Aktienkurs geht bis zu 20, kann der Mitarbeiter die Option ausuben und diese 100 Aktien zu je 10 kaufen, verkaufen sie auf dem Markt fur 20 jeweils, und taschen den Unterschied. Aber wenn der Aktienkurs nie uber den Optionspreis steigt, wird der Mitarbeiter einfach nicht die Option ausuben. Aktienoptionen konnen so wenige oder wenige Mitarbeiter wie Sie wollen. Etwa neun Millionen Mitarbeiter in Tausenden von Unternehmen, sowohl offentliche als auch private, halten derzeit Aktienoptionen. Sonstige Formen von Eigenkapitalplanen: Eingeschrankte Aktien gewahren den Mitarbeitern das Recht zum Erwerb von Aktien, durch Schenkung oder Kauf zum beizulegenden Zeitwert des abgezinsten Werts. Sie konnen die Aktien jedoch nur in Besitz nehmen, sobald bestimmte Beschrankungen, in der Regel ein Vesting-Erfordernis, erfullt sind. Phantomaktie zahlt einen zukunftigen Bar - oder Aktienbonus, der dem Wert einer bestimmten Anzahl von Aktien entspricht. Wenn Phantom Stock Awards in Form von Aktien abgewickelt werden, werden sie als Restricted Stock Einheiten. Aktienwertsteigerungsrechte bieten das Recht auf eine Erhohung des Werts einer bestimmten Anzahl von Aktien, die in der Regel in bar gezahlt wird, aber gelegentlich in Aktien abgewickelt wird (dies wird eine aktienbasierte SAR genannt). Stock Awards sind direkte Zuschusse von Aktien an Mitarbeiter. In einigen Fallen werden diese Aktien nur gewahrt, wenn bestimmte Performance-Bedingungen (Corporate, Group oder Individual) erfullt sind. Diese Auszeichnungen werden in der Regel als Performance-Aktien. Ein Mitarbeiter Aktienkauf Plan (ESPP) ist ein wenig wie ein Aktienoptionsplan. Es gibt den Mitarbeitern die Moglichkeit, Aktien zu kaufen, in der Regel durch Lohn-Abzuge uber einen 3- bis 27-Monats-Angebot Zeitraum. Der Preis ist in der Regel bis zu 15 vom Marktpreis erma?igt. Haufig konnen Mitarbeiter wahlen, Aktien mit einem Abschlag vom niedrigeren des Preises zu kaufen, entweder am Anfang oder am Ende der ESPP-Angebotsperiode, die den Rabatt noch weiter erhohen konnen. Wie bei einer Aktienoption, nach dem Erwerb der Aktie kann der Mitarbeiter es fur einen schnellen Gewinn zu verkaufen oder halten Sie es fur eine Weile. Im Gegensatz zu Aktienoptionen bedeutet der erma?igte Preis, der in die meisten ESPPs eingebaut wird, dass die Mitarbeiter profitieren konnen, auch wenn der Aktienkurs seit dem Erteilungsdatum gesunken ist. Die Unternehmen grunden in der Regel ESPPs als steuerqualifizierte § 423 Plane, was bedeutet, dass fast alle Vollzeitmitarbeiter mit 2 Jahren oder mehr an Diensten teilnehmen durfen (obwohl in der Praxis viele sich dafur entschieden haben). Viele Millionen von Angestellten, fast immer in offentlichen Unternehmen, befinden sich in ESPPs. ESOPs sind nicht Optionen Menschen, die vertraut mit Aktienoptionen und begegnen dem Wort ESOP manchmal denke, es bedeutet Employee Stock Option Plan, aber es bedeutet nichts dergleichen, wie oben erlautert. ESOPs und Optionen sind vollig anders. Weder ist ESOP ein Gattungsbegriff fur einen Mitarbeiteraktienplan, der eine ganz bestimmte rechtliche Definition aufweist. (Au?erhalb der USA ESOP bedeutet verschiedene Dinge, angefangen von US ESOP-ahnliche Plane auf Aktienoptionsplane.) Incentive Stock Option ist kein generischer Begriff Ein weiteres haufiges Missverstandnis ist, dass Anreiz Aktienoption ist ein allgemeiner Begriff fur Aktienoptionen als Anreiz gegeben Arbeitnehmer, etc. Die Anreizaktienoption ist eine der beiden Arten von Ausgleichsaktienoptionen (der andere Typ ist die nichtqualifizierte Aktienoption) und hat sehr spezifische rechtliche Anforderungen. Typische Situationen Nach den Planen, die Sie verwenden konnten, lassen Sie uns sehen, wo sie passen in typische Unternehmenssituationen: Private (Closely Held) Unternehmen Unternehmen, die an die Offentlichkeit gehen oder erworben werden (High-Tech-Startups, etc.): Trotz aller Aktien Markt-und Rechnungslegungsvorschriften Anderungen, die im Laufe der letzten zehn Jahre aufgetreten sind, sind Optionen immer noch die Wahrung der Wahl, wenn es um die Gewinnung und Beibehaltung guter Mitarbeiter viele High-Tech-Arbeiter wird nicht einen Job ohne Optionen. Da das Unternehmen geht in die Offentlichkeit, ist es ublich, einen Aktienkauf Plan an Ort und Stelle zu setzen. Es gibt jedoch zunehmendes Interesse an Aktienwertsteigerungsrechten und eingeschrankten Bestanden. Engliegende Unternehmen mit Eigentumern, die einige oder alle ihre Aktien verkaufen wollen: Ein ESOP ist in der Regel die beste Wahl. In den meisten Fallen wird die ESOP leihen Geld, um die Aktien zu kaufen, aber das Unternehmen kann nur in bar fur mehrere Jahre in einem schrittweisen Verkauf. Unternehmen konnen Vorsteuer-Dollar zu einem Eigentumer kaufen out8212there ist keine andere Moglichkeit, dies zu tun als ein ESOP. Wenn es sich bei der Gesellschaft um eine C-Aktiengesellschaft (und nicht um S) handelt, kann der Eigentumer, falls bestimmte Bedingungen erfullt sind, keine Steuern auf den Verkaufserlos zahlen, vorausgesetzt sie werden in Aktien und Anleihen von US-amerikanischen Unternehmen umgewandelt. Aktienoptionen wurden nicht funktionieren. Traditionelle eng gefuhrte Unternehmen, die privat bleiben, aber nicht uber einen verkaufenden Besitzer verfugen: Wenn Ihr Unternehmen nicht zu einem Liquiditatsereignis (Going Public oder Erwerb) zu erleben, dann haben Sie mehrere Moglichkeiten. Ein ESOP stellt mit Abstand die meisten Steuervorteile fur die Mitarbeiter und das Unternehmen, aber es erfordert, dass die Zuteilung von Aktien auf der Grundlage der relativen Kompensation oder eine mehr Ebenen-Formel, vorbehaltlich der Vesting und Service-Anforderungen, um den Plan. Stock Anerkennungsrechte oder Phantom Stock sind in der Regel die beste Wahl, wenn Sie Lohn fur Mitarbeiter basierend auf Verdienst oder eine andere diskretionare Basis bieten wollen. Mit Aktienoptionen oder einem Aktienkaufplan, musste Ihr Unternehmen einen Markt fur die Aktie zu schaffen, die kostspielige und schwerfallige Wertpapierrecht Fragen verursachen konnten. Optionen oder Kaufplane werden daher in der Regel nur als Managementausgleich in solchen Gesellschaften verwendet. Offentliche Unternehmen In gewisser Weise haben offentliche Unternehmen mehr Flexibilitat bei der Auswahl eines Aktienplans, da (1) es gibt einen Markt fur die Aktie, so dass das Unternehmen nicht haben, um es zuruck zu kaufen von Mitarbeitern (2) gibt es keine Wertpapiere Fragen seit Die Aktie bereits registriert ist, und (3) sie haben in der Regel gro?ere Budgets als private Unternehmen, von denen einige zum Beispiel die kraftigen Summen, die mit der Einrichtung eines ESOP verbunden sind, strauben. So hat das Auswahlverfahren weniger zu tun mit der Beseitigung der Plane, die einfach nicht gut funktioniert und mehr zu tun mit dem Wiegen ihrer Pluspunkte und Minus zu tun. Aktienoptionsrestricted Stock, Aktienwertsteigerungsrechte und Phantom Stock (und in geringerem Umfang Aktienkaufplane) sind besonders nutzlich, wenn Sie die Arten von Mitarbeitern einstellen, die sie als Bedingung der Beschaftigung erwarten. Und mit Mitarbeiter kaufen Aktien durch Optionen und Kaufplane konnen eine Quelle des Umsatzes fur das Unternehmen sein. Allerdings nicht vergessen ESOPs als langfristige, steuerbegunstigten Plan, kann die ESOP helfen, sowohl ein Unternehmen und seine Mitarbeiter entwickeln eine echte Eigentumer Kultur. Mit einem 401 (k) Plan fur Arbeitgeberaktien in einer Aktiengesellschaft ist umstritten. Im Zuge von Buchhaltungsskandalen bei Enron und anderen Unternehmen wurden Dutzende von Klagen gegen Arbeitgeber eingereicht und planen Treuhander fur nicht entfernen Arbeitgeber Aktie als Anlage-Option in einem 401 (k) Plan und / oder weiterhin die Beteiligung der Gesellschaft Aktien als Spiel. Der gleiche Prozess begann im Zuge des Borsencrash von 2008 und 2009. Die Mitarbeiter haben begonnen, mehr Aktiva aus dem Arbeitgeberbestand zu ziehen (von 19 zu Beginn des Jahrzehnts auf etwa 10 am Ende) und Unternehmen wurden Vorsichtiger uber die Uberlastung der Gesellschaft in den Planen. Fur mehr Unternehmen ist dieser Kurs der Umsichtige. In vielen Fallen werden Sie mindestens zwei Arten von Planen haben wollen: zum Beispiel einen breit gefacherten Aktienoptionsplan sowie einen ESOP oder einen Executive Optionsplan sowie einen breit gefacherten Kaufplan Plan 423 etc. Was Sie tun werden Abhangig von den Wunschen und Bedurfnissen Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter. Sehr kleine private Unternehmen auf einem Budget Was ist, wenn Ihr Unternehmen sehr klein ist (vielleicht 7 oder 10 Mitarbeiter), plant, diesen Weg zu bleiben, und die Kosten fur die Einrichtung eines ESOP oder sogar ein 401 (k) planen scheint unerschwinglich Es ist nicht einfach Antwort fur Sie vielleicht eine jahrliche Cash-Bonus basierend auf Unternehmensleistung ware besser als ein Aktienplan. Sie konnten unsere konzeptionellen Leitfaden fur Mitarbeiter Besitz fur sehr kleine Unternehmen fur mehr Ideen und eine allgemeine Grundlegung in den Fragen zu lesen. Synthetisches Eigenkapital Das Synthetische Eigenkapital bezieht sich auf Plane wie Phantom Stock oder Stock Appreciation Rights (SARs), die den Mitarbeitern eine Auszahlung, in der Regel in bar, basierend auf dem Anstieg des Unternehmenswerts zur Verfugung stellen. Arbeitnehmer konnen anstelle von Bargeld Aktien im Falle von Phantom Stock in Aktien abgewickelt erhalten, wird dies in der Regel als eine eingeschrankte Bestandseinheit Plan bezeichnet. Synthetische Aktienplane sind relativ einfach zu erstellen und zu pflegen, und sie unterliegen in der Regel nicht den Wertpapiergesetzen. Die zugrunde liegenden Bestande mussen noch in angemessener Weise bewertet werden (nicht nur eine Vermutung durch den Verwaltungsrat oder eine einfache Formel) und Zuschusse werden als Ausgleich fur Rechnungslegungszwecke behandelt. Englisch: eur-lex. europa. eu/LexUriServ/LexUri...0073: EN: HTML Wenn die Plane zur Rentenentlassung oder zu einem spateren Zeitpunkt ausgelegt sind, konnen sie als Altersvorsorgeplane betrachtet werden und unterliegen daher den komplexen Regeln des ERISA, wenn nicht auf eine begrenzte Anzahl von Mitarbeiter. Plane mit typischen Auszahlungen von drei bis funf Jahren sind kein Problem. Wo kann man von hier aus gehen Ein Artikel wie dieser kann nur die Oberflache eines komplizierten Subjektes zerkratzen. Die Vorschlage, die hier gemacht werden, sind nur Vorschlage, und passen nicht zu deiner bestimmten situation8212thats, warum die Uberschrift oben liest Typische Situationen. Es ist wichtig, dass Sie erziehen sich weiter und, wenn Sie einen Plan, mieten Sie die richtigen Leute, um Ihnen zu helfen. Weiterfuhrende Literatur Unsere Website enthalt zahlreiche Artikel zum Thema Mitarbeiterbeteiligung. Eine langwierige allgemeine Einfuhrung in alle diese Plane ist ein umfassender Uberblick uber Mitarbeiter-Ownership. Wir haben auch viele Publikationen. Von kurzen Ausgabenschriftsatzen bis zu umfangreichen Buchern. Ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Plan Sie wollen, ist der Entscheidungstrager Leitfaden fur Equity Compensation. Personliche Beratung und Anregungen Wenn Sie ein NCEO Mitglied sind oder wenn Sie sich uns anschlie?en, konnen Sie anrufen oder E-Mail mit Fragen oder einfach nur eine allgemeine Diskussion haben. Wir schlagen immer vor, dass Mitglieder, die entscheiden, welcher Plan (s) zu verwenden, mit uns konsultieren. Auch konnen Sie uns mieten, um mit Ihrem Unternehmen zu sprechen oder bieten einleitende Beratung. Mieten Service-Provider, um Ihren Plan Es ist wichtig, nicht nur, dass Sie gut informiert, sondern auch, dass Sie mieten erfahrene, qualifizierte und ethische Fachleute. Lesen Sie unseren Artikel uber die Auswahl der Dienstleister und dann unser Service-Provider-Verzeichnis. Mitglieder haben Zugang zu einem ESOP Lender Directory im Mitgliederbereich unserer Website. Und vergessen Sie nicht. Ein Mitarbeiter-Aktienplan kann sehr wenig fur Mitarbeiter bedeuten, es sei denn, Sie kommunizieren es gut Wie Sie erforschen, was wir zu bieten haben, verpassen Sie nicht unsere Ressourcen auf die Kommunikation Plane fur Mitarbeiter (wie The ESOP Communications Sourcebook plus unsere Webinare und personliche Treffen auf Kommunikation zu den Mitarbeitern) sowie unsere Eigentumer Kultur Ressourcen. Fur einen Buch-Lange-Fuhrer zur Auswahl und Gestaltung von Aktienplanen, siehe The Decision-Makers Leitfaden fur Equity Compensation.