Rsi Agita Strategie




Rsi Agita StrategieThomas Bulkowski8217s erfolgreiche Investitionstatigkeiten erlaubte ihm, mit 36 ??Jahren in Rente zu gehen. Er ist ein international bekannter Autor und Handler mit 30 Jahren Borsenerfahrung und weithin als ein fuhrender Experte fur Chart-Muster angesehen. Er kann erreicht werden Unterstutzen Sie diese Seite Klicken Sie auf die Links (unten) fuhrt Sie zu Amazon. Wenn Sie irgendwelche kaufen, zahlen sie fur die Uberweisung. Bulkowskis RSI Trading Setups Geschrieben von und Copyright-Kopie 2005-2016 von Thomas N. Bulkowski. Alle Rechte vorbehalten. Disclaimer: Sie allein sind fur Ihre Anlageentscheidungen verantwortlich. Siehe Datenschutz / Haftungsausschluss fur weitere Informationen. Die folgende Seite ist nur eine Fraktion der vollstandigen Analyse des RSI-Indikators. Klicken Sie hier, um ein komprimiertes Word-Dokument mit Bildern und einer ausfuhrlichen Analyse herunterzuladen. RSI Trading Setups: Einfuhrung Der Wilder relative strength index (RSI) ist ein Preisimpulsindikator, der fur den Intraday-Handel nutzlich ist. Werte oberhalb 70 Mittelkurses nahert sich einer Spitze oder Korrektur des Aufwartstrends. Werte unter 30 durchschnittlichen Preis ist in der Nahe eines Bodens oder Ruckverfolgung des Ruckgangs. Der RSI-Primarwert nennt die Wendepunkte in einem Handelsbereichsmarkt (zwischen Unterstutzung und Widerstand). Als uberkauft, uberverkauft Indikator, funktioniert es 75 der Zeit, aber es sagt nichts uber wie weit der Preis reisen wird. Als Divergenzindikator, bei dem der Indikator vom Preis abweicht und auf einen neuen Trend hinweist, erwies es sich als richtig und rechtzeitig zwischen 76 und 82 Jahren. Hier sind einige Handelsregeln, die mit der Rentabilitat helfen sollte. Kaufen, wenn die RSI-Indikator steigt uber 30 von unten, vor allem, wenn mit einem hohen Volumen (oder Volumen Trends nach oben) begleitet. Verkaufen, wenn der RSI-Indikator unter 70 fallt von oben, vor allem, wenn mit einem hohen Volumen (oder Volumen Trends nach oben) begleitet. Wenn RSI midrange (zwischen 30 und 70) ist, ignorieren Sie es, einschlie?lich Divergenzsignale. Handel nach einem geraden Preislauf und Divergenz erscheint mit dem RSI-Indikator. RSI Trading: Uberkauft und Oversold Signale Hier sind die Handelsregeln fur die Verwendung von RSI als uberkauft oder uberverkauft Indikator. Diese nehmen eine 14-Periode Blick auf den RSI und eine 10-Tage-Intraday-Chart. Wenn Sie Zugang zu Werkzeugen haben, konnen Sie die 14-Periode Blick zuruck andern, versuchen Sie, ihn fur Ihren Markt zu stimmen. Suchen Sie Regionen der Unterstutzung und Widerstand und sehen, wenn die Anderung der 14-Periode Blick zuruck auf einen anderen Wert wird Ihnen eine bessere Wendepunkt Vorhersage. Sie sind auf der Suche nach Signalen, die Ihnen helfen, den Ubergang von der Unterstutzung zum Widerstand und wieder zuruck. Vielleicht mochten Sie verschiedene Signalleitungen als 30 und 70 (wie 20 und 80) verwenden. Spiel damit. Sehen Sie, wenn Sie RSI zu signalisieren, wenn es Treffer oder unterstutzt Unterstutzung oder Widerstandszonen. Finden Sie Ihren Kauf oder Verkauf Kandidaten in der ublichen Weise, nach Regeln und Verfahren, die Sie bereits eingerichtet haben. Zeichnen Sie die RSI-Anzeige. Zum Beispiel, wenn Sie sehen Preisausschlag, begleitet hohe Menge an der Wende, und RSI sagt, die Aktie ist uberkauft, das ist ein Verkaufssignal. Wenn RSI ist uber 70, dann warten, bis es unter 70 fallen vor dem Handel. Schlie?en Sie einen langen Handel, gehen Sie kurz, oder kaufen Sie eine Put-Option. Gro?e Preisruckgange beginnen oft von der uberkauften Region. Hohe Lautstarke kann die Trendanderung bestatigen. Wenn RSI unter 30 ist, dann warten Sie, bis es uber 30 steigen, bevor Sie handeln. Dann kaufen, decken Sie eine kurze, oder kaufen Sie eine Call-Option. Gro?e Preisfortschritte gehen oft von der uberverkauften Region aus. Hohe Lautstarke kann die Trendanderung bestatigen. Wenn RSI midrange ist, dann ignorieren Sie das Signal. RSI Trading: Divergenz Bei der Betrachtung Ihrer Charts kann es unklar sein, ob Sie Divergenz entlang der Preisspitzen oder Taler suchen. Heres ein System, das funktioniert. Wenn die Preisentwicklung nach unten ist, verwenden Sie die Boden, um nach Divergenz zu suchen Wenn die Preisentwicklung ist, verwenden Sie die Tops, um nach Divergenz zu suchen. Wenn der Preis sich horizontal bewegt (ein Handelsbereich), dann nicht fur Divergenz zu suchen, vor allem, wenn der Indikator zwischen 30 und 70 ist Hier sind die Regeln fur den Handel auf bullish Divergenz. Vermeiden Sie Divergenzen, die in der RSI-neutralen Zone (zwischen 30 und 70) auftreten. Der Preis folgt dem Indikator, aber der Zug kann oder auch nicht signifikant sein. Wenn der Preis nach unten geht, dann suchen Sie nach Divergenz entlang der Preis-und Indikator-Tiefen nicht die Hohen. Suchen Sie nach einer geraden Linie nach unten Die Anzeige sollte unten in der Nahe oder unter 30. Wenn bullische Divergenz auftritt, das ist das Kaufsignal. Wenn das Volumen hoher oder hoher ist, wird das Kaufsignal bestatigt. Wenn der Indikator eine neue niedrig macht, dann schlie?en Sie den Handel (failed bullish divergence signal). Hier sind die barischen Divergenz Handelsregeln. Sie ahneln den bullishen Divergenzregeln. Vermeiden Sie Divergenzen, die in der RSI-neutralen Zone (zwischen 30 und 70) auftreten. Der Preis folgt dem Indikator, aber der Zug kann oder auch nicht signifikant sein. Wenn der Preis steigt, dann suchen Sie nach Divergenz entlang der Preis-und Indikator-Spitzen nicht die Taler. Suchen Sie nach einem geradlinigen Auflauf, um Aufwartsschwung zu zeigen. Der Indikator sollte in der Nahe von oder uber 70 liegen. Wenn eine barische Divergenz auftritt, ist dies das Verkaufssignal. Wenn das Volumen hoher oder hoher ist, hilft dies, das Verkaufssignal zu bestatigen. Bestatigen Sie mit einem Trend-Indikator, dass sich der Trend tatsachlich geandert hat. (RSI) Relative Strength Index (RSI) Einleitung Entwickelt J. Welles Wilder ist der Relative Strength Index (RSI) ein Momentum Oszillator, der die Geschwindigkeit und die Anderung der Preisbewegungen misst. RSI schwankt zwischen Null und 100. Traditionell und nach Wilder wird RSI als uberkauft betrachtet, wenn uber 70 und uberverkauft, wenn unter 30. Signale konnen auch erzeugt werden, indem man nach Divergenzen, Ausfallschwunge und Mittellinienubergange sucht. RSI kann auch verwendet werden, um die allgemeine Tendenz zu identifizieren. RSI ist ein extrem popularer Momentumindikator, der in einer Anzahl von Artikeln, von Interviews und von Buchern uber den Jahren gekennzeichnet wurde. Insbesondere Konstanz Brown039s Buch, Technische Analyse fur die Trading Professional, bietet das Konzept der Bullenmarkt und Bar Marktbereiche fur RSI. Andrew Cardwell, Brown039s RSI Mentor, fuhrte positive und negative Umkehrungen fur RSI. Daruber hinaus wandte Cardwell den Begriff der Divergenz, buchstablich und bildlich, auf den Kopf. Wilder verfugt uber RSI in seinem Buch von 1978, New Concepts in Technical Trading Systems. Dieses Buch enthalt auch den Parabolischen SAR, den Durchschnittlichen True Range und das Directional Movement Concept (ADX). Trotz der Entwicklung vor dem Computer-Zeitalter haben Wilder039s Indikatoren den Test der Zeit gestanden und bleiben au?erst beliebt. Berechnung Zur Vereinfachung der Berechnungserklarung wurde das RSI in seine Grundkomponenten aufgeteilt: RS. Durchschnittlicher Gewinn und mittlerer Verlust. Diese RSI-Berechnung basiert auf 14 Perioden, was der Standard ist, den Wilder in seinem Buch vorgeschlagen hat. Verluste werden als positive Werte, nicht negative Werte ausgedruckt. Die ersten Berechnungen fur durchschnittlichen Gewinn und durchschnittlichen Verlust sind einfache 14 Periodendurchschnitte. Erster durchschnittlicher Gewinnsumme der Gewinne in den letzten 14 Perioden / 14. Erster Durchschnittsverlust Summe der Verluste in den letzten 14 Perioden / 14 Die zweiten und nachfolgenden Berechnungen basieren auf den vorherigen Durchschnittswerten und dem aktuellen Gewinnverlust Durchschnittlicher Gewinn) x 13 aktueller Gewinn / 14. Durchschnittlicher Verlust (fruherer durchschnittlicher Verlust) x 13 aktueller Verlust / 14. Der vorherige Wert plus der aktuelle Wert ist eine Glattungstechnik, die derjenigen ahnlich ist, die in der exponentiellen gleitenden Durchschnittsberechnung verwendet wird. Dies bedeutet auch, dass die RSI-Werte genauer werden, wenn sich die Berechnungsperiode verlangert. SharpCharts verwendet mindestens 250 Datenpunkte vor dem Startdatum eines Diagramms (vorausgesetzt, dass viele Daten vorhanden sind) bei der Berechnung seiner RSI-Werte. Um genau unsere RSI-Zahlen zu replizieren, benotigt eine Formel mindestens 250 Datenpunkte. Wilder039s Formel normalisiert RS und verwandelt es in einen Oszillator, der zwischen null und 100 schwankt. Tatsachlich sieht ein Diagramm von RS genau das gleiche wie ein Diagramm von RSI. Der Normalisierungsschritt macht es leichter, Extreme zu identifizieren, da RSI gebunden ist. RSI ist 0, wenn die mittlere Verstarkung gleich Null ist. Unter der Annahme einer 14-Periode RSI, ein Null-RSI-Wert bedeutet, dass die Preise sinken alle 14 Perioden. Es gab keine Gewinne zu messen. RSI ist 100, wenn der mittlere Verlust gleich Null ist. Dies bedeutet, dass die Preise alle 14 Perioden verschoben. Es gab keine Verluste zu messen. Here039s ein Excel-Kalkulationstabelle, die den Beginn einer RSI-Berechnung in Aktion zeigt. Hinweis: Der Glattungsvorgang wirkt sich auf RSI-Werte aus. Die RS-Werte werden nach der ersten Berechnung geglattet. Durchschnittlicher Verlust entspricht der Summe der Verluste dividiert durch 14 fur die erste Berechnung. Nachfolgende Berechnungen multiplizieren den vorherigen Wert mit 13, addieren den letzten Wert und teilen dann die Gesamtsumme mit 14. Dies erzeugt einen Glattungseffekt. Das gleiche gilt fur Durchschnittsgewinn. Aufgrund dieser Glattung konnen sich die RSI-Werte je nach Berechnungszeitraum unterscheiden. 250 Perioden ermoglichen mehr Glattung als 30 Perioden und dies wird sich leicht auf RSI-Werte. Stockcharts geht 250-Tage zuruck, wenn moglich. Wenn der mittlere Verlust gleich Null ist, tritt fur RS eine Division durch Null-Situation auf, und RSI wird per Definition auf 100 gesetzt. Ahnlich ist RSI gleich 0, wenn die mittlere Verstarkung gleich Null ist. Parameter Die Standard-Ruckblickperiode fur RSI ist 14, aber diese kann verringert werden, um die Empfindlichkeit zu erhohen oder erhoht, um die Empfindlichkeit zu verringern. 10-Tage-RSI ist eher zu uberkaufen oder uberverkauft Ebenen als 20-Tage-RSI zu erreichen. Die Ruckblick-Parameter hangen auch von einer security039s-Volatilitat ab. 14-Tage-RSI fur den Internet-Handler Amazon (AMZN) wird eher uberkauft werden oder uberverkauft als 14-Tage-RSI fur Duke Energy (DUK), ein Dienstprogramm. RSI gilt als uberkauft, wenn uber 70 und uberverkauft, wenn unter 30. Diese traditionellen Ebenen konnen auch angepasst werden, um besser auf die Sicherheits-oder analytischen Anforderungen. Eine Erhohung des Uberkaufs auf 80 oder eine Senkung des Uberverkaufs auf 20 wird die Anzahl der uberkauften / uberverkauften Werte verringern. Kurzfristige Handler verwenden gelegentlich 2-Perioden RSI, um nach uberkauften Messwerten uber 80 zu suchen und uberlesene Messwerte unter 20. Overbought-Oversold Wilder als RSI overbought uber 70 und uberverkauft unten 30. Diagramm 3 zeigt McDonalds mit 14 Tage RSI. Diese Tabelle enthalt tagliche Bars in grau mit einem 1-tagigen SMA in Pink, um Schlusskurse zu markieren, da RSI auf Schlusskursen basiert. Die Arbeit von links nach rechts, die Aktie wurde uberverkauft Ende Juli und fand Unterstutzung rund 44 (1). Beachten Sie, dass der Boden nach dem uberverkauften Lesen entwickelt. Die Aktie fiel nicht unter, sobald die uberverkaufte Lesung erschien. Bottoming kann ein Prozess sein. Von den uberverkauften Niveaus ging RSI Mitte September uber 70 an, um uberkauft zu werden. Trotz dieser uberkauften Lesung, die Aktie nicht sinken. Stattdessen blieb die Aktie fur ein paar Wochen stehen und ging dann weiter hoher. Drei weitere uberkaufte Lesungen traten ein, bevor die Aktie schlie?lich im Dezember ihren Hohepunkt erreichte (2). Momentum-Oszillatoren konnen uberkauft werden (uberverkauft) und bleiben so in einem starken (Down) Trend. Die ersten drei uberkauften Lesungen forderten Konsolidierungen. Der vierte fiel mit einem signifikanten Peak zusammen. RSI zog dann von uberkauft zu uberverkauft im Januar. Der endgultige Boden fiel nicht mit der ursprunglichen uberverkauften Lesung zusammen, da der Bestand letztlich wenige Wochen spater um 46 (3) lag. Wie viele Impuls-Oszillatoren, uberkauft und uberverkauft Messwerte fur RSI am besten, wenn die Preise seitwarts bewegen innerhalb eines Bereichs. Schaubild 4 zeigt, dass MEMC Electronics (WFR) zwischen April und September 2009 zwischen 13,5 und 21 betrug. Die Aktie erreichte kurz nach dem 70. Jahresende den 70. Jahrestag. Divergenzen Laut Wilder signalisieren Divergenzen einen potenziellen Umkehrpunkt Bestatigt Preis nicht. Eine bullische Divergenz tritt auf, wenn die zugrunde liegende Sicherheit einen niedrigeren Tiefstand und RSI ein hoheres Tief bildet. RSI bestatigt nicht das niedrigere Tief und dieses zeigt verstarkendes Momentum. Eine barische Divergenz bildet sich, wenn die Sicherheit eine hohere Hohe und RSI bildet eine niedrigere Hohe. RSI bestatigt nicht die neue Hohe und dies zeigt Schwachung Momentum. Abbildung 5 zeigt Ebay (EBAY) mit einer barischen Divergenz im August-Oktober. Die Aktie bewegte sich im September-Oktober zu neuen Hochststanden, aber RSI bildete niedrigere Hohen fur die barische Divergenz. Der anschliessende Zusammenbruch Mitte Oktober bestatigte die Schwachung. Eine bullische Divergenz bildete sich im Januar-Marz. Die zinsbullische Divergenz, die mit Ebay gebildet wurde, bewegte sich zu neuen Tiefs im Marz und RSI, die uber seinem vorhergehenden Tief halten. RSI spiegelte weniger Ruckgang Momentum wahrend der Februar-Marz Ruckgang. Die Mitte Marz Ausbruch bestatigt Verbesserung der Dynamik. Divergenzen neigen dazu, robuster zu sein, wenn sie sich nach einem uberkauften oder uberverkauften Lesen bilden. Bevor man sich uber Divergenzen als gro?e Handelssignale aufregt, muss man beachten, dass Divergenzen in einem starken Trend irrefuhrend sind. Ein starker Aufwartstrend kann zahlreiche barische Divergenzen zeigen, bevor ein Top tatsachlich eintritt. Umgekehrt konnen bullische Divergenzen in einem starken Abwartstrend auftreten - und doch geht der Abwartstrend weiter. Abbildung 6 zeigt den SampP 500 ETF (SPY) mit drei bearishen Divergenzen und einem anhaltenden Aufwartstrend. Diese barischen Divergenzen konnen vor einem kurzfristigen Ruckzug gewarnt haben, aber es gab keine deutliche Trendumkehr. Versagen Schaukeln Wilder auch als Ausfall Schaukeln als starke Hinweise auf eine bevorstehende Umkehrung. Ausfallschube sind unabhangig von Preisaktionen. Mit anderen Worten, Ausfallschwunge konzentrieren sich ausschlie?lich auf RSI fur Signale und ignorieren das Konzept der Divergenzen. Ein bullish Versagen schwingen Formen, wenn RSI bewegt sich unter 30 (uberverkauft), bounces uber 30, zieht zuruck, halt uber 30 und bricht dann seine vorherigen hohen. Es ist grundsatzlich ein Ubergang zu uberverkauften Ebenen und dann ein hoheres Tief uber Oversold Ebenen. Diagramm 7 zeigt Research in Motion (RIMM) mit 10-Tage-RSI, die einen zinsbullischen Ausfallschwung bildet. Eine barische Ausfallschaukel bildet sich, wenn RSI sich uber 70 bewegt, zuruckzieht, prallt, 70 nicht ubersteigt und dann seine vorherige Niederlage bricht. Es ist grundsatzlich ein Ubergang zu uberkauften Ebenen und dann eine niedrigere hohe unter uberkauften Ebenen. In der technischen Analyse fur den Trading Professional schlagt Constance Brown vor, dass Oszillatoren nicht zwischen 0 und 100 reisen. Dies ist auch der Name des ersten Kapitel. Brown identifiziert einen Bullenmarkt und einen Barenmarkt fur RSI. RSI neigt dazu, zwischen 40 und 90 in einem Bullenmarkt (Aufwartstrend) mit den 40-50 Zonen als Unterstutzung zu schwanken. Diese Bereiche konnen je nach RSI-Parameter, Starke des Trends und der Volatilitat des zugrunde liegenden Wertpapiers variieren. Diagramm 9 zeigt 14 Wochen RSI fur SPY wahrend der Bullenmarkt von 2003 bis 2007. RSI stieg uber 70 Ende 2003 und zog dann in seine Bullenmarkt-Bereich (40-90). Im Juli 2004 gab es ein Uberschwingen unter 40, aber RSI hielt die 40-50-Zone mindestens funfmal von Januar 2005 bis Oktober 2007 (grune Pfeile). In der Tat, beachten Sie, dass Pullbacks zu dieser Zone geringe Einstiegspunkte zur Teilnahme an den Aufwartstrend. Auf der Kehrseite neigt RSI dazu, zwischen 10 und 60 in einem Barenmarkt (Abwartstrend) zu schwanken, wobei die 50-60 Zone als Widerstand wirkt. Abbildung 10 zeigt den 14-tagigen RSI fur den US-Dollar-Index (USD) wahrend des Abwartstrends 2009. RSI zog auf 30 im Marz, um den Beginn eines Barenbereichs zu signalisieren. Die 40-50 Zone markierte danach Widerstand bis zu einem Breakout im Dezember. Positiv-Negative Stornierungen Andrew Cardwell entwickelte positive und negative Umkehrungen fur RSI, die das Gegenteil von bearish und bullish Divergenzen sind. Cardwell039s Bucher sind vergriffen, aber er bietet Seminare detailliert diese Methoden. Konstanz Brown Credits Andrew Cardwell fur ihre RSI Aufklarung. Vor der Diskussion uber die Umkehrtechnik ist zu beachten, dass Cardwell039s Interpretation von Divergenzen von Wilder abweicht. Cardwell als bearish Divergenzen als Bullenmarkt Phanomen. Mit anderen Worten, es sind eher barige Divergenzen in Aufwartstrends zu bilden. Ahnlich sind bullische Divergenzen als Barenmarktphanomen, das auf einen Abwartstrend hindeutet. Eine positive Umkehrung bildet sich, wenn RSI einen niedrigeren Tiefstand und die Sicherheit einen hoheren Tief bildet. Dieses niedrigere Tief befindet sich nicht im Uberverkaufsniveau, sondern gewohnlich irgendwo zwischen 30 und 50. Abbildung 11 zeigt MMM mit einer positiven Umkehrformung im Juni 2009. MMM brach Widerstand ein paar Wochen spater und RSI uber 70 bewegt. Trotz schwacheren Schwung mit einem niedrigeren Tiefstand In RSI, MMM uber seinem fruheren Tief gehalten und zeigte eine zugrunde liegende Starke. Im Wesentlichen beeintrachtigte die Preisaktion das Momentum. Eine negative Umkehr ist das Gegenteil einer positiven Umkehr. RSI bildet eine hohere Hohe, aber die Sicherheit bildet eine niedrigere Hohe. Wieder ist die hohere Hohe in der Regel knapp unter den uberkauften Niveaus im Bereich 50-70. Schaubild 12 zeigt Starbucks (SBUX), die ein niedrigeres Hoch bilden, wenn RSI ein hoheres Hoch bildet. Auch wenn RSI eine neue hohe und Dynamik war stark, die Preis-Aktion nicht zu bestatigen, wie niedrigere hohe gebildet. Diese negative Umkehrung erinnerte an die gro?e Unterstutzungspause Ende Juni und den starken Ruckgang. Schlussfolgerungen RSI ist ein vielseitiger Impuls-Oszillator, der den Test der Zeit bestanden hat. Trotz Veranderungen der Volatilitat und der Markte im Laufe der Jahre, RSI bleibt so relevant wie jetzt in Wilder039s Tage. Wahrend Wilder039s ursprungliche Interpretationen fur das Verstandnis des Indikators nutzlich sind, nimmt die Arbeit von Brown und Cardwell die RSI-Interpretation auf eine neue Ebene. Die Anpassung an diese Ebene bedarf einiger Uberlegungen seitens der traditionell geschulten Chartisten. Wilder betrachtet uberkaufte Bedingungen reif fur eine Umkehrung, aber uberkauft kann auch ein Zeichen der Starke sein. Bearish Divergenzen immer noch einige gute verkaufen Signale, aber Chartisten mussen vorsichtig sein, in starken Trends, wenn bearish Divergenzen sind eigentlich normal. Obwohl der Begriff der positiven und negativen Umkehrungen die Interpretation von Wilder039 zu untergraben scheinen mag, ist die Logik sinnvoll, und Wilder wurde den Wert einer starkeren Betonung der Preisaktion kaum zuruckweisen. Positive und negative Umkehrungen setzen Preis-Aktion der zugrunde liegenden Sicherheit zuerst und die Indikator-Sekunde, die ist, wie es sein sollte. Bearish und bullish Divergenzen setzen die Indikator erste und Preis Aktion zweite. Durch die starkere Betonung der Preiswirkung fordert das Konzept der positiven und negativen Umkehrungen unser Denken in Richtung Schwingungsoszillatoren heraus. Verwendung mit SharpCharts RSI ist als Indikator fur SharpCharts verfugbar. Nach der Auswahl konnen die Benutzer das Kennzeichen uber, unter oder hinter dem zugrunde liegenden Preisplot platzieren. Die Platzierung des RSI direkt auf dem Preisplot akzentuiert die Bewegungen im Verhaltnis zum Kursverlauf des zugrunde liegenden Wertpapiers. Benutzer konnen erweiterte Optionen anwenden, um den Indikator mit einem gleitenden Durchschnitt zu glatten oder eine horizontale Linie hinzuzufugen, um uberkaufte oder uberverkaufte Werte zu markieren. Vorgeschlagene Scans RSI Oversold im Uptrend. Dieser Scan zeigt Aktien, die in einem Aufwartstrend mit uberverkauft RSI sind. Erstens mussen die Aktien uber ihrem 200-Tage gleitenden Durchschnitt sein, um in einem allgemeinen Aufwartstrend zu sein. Zweitens muss RSI uber 30 uberqueren, um uberverkauft zu werden. RSI Overbought im Abwartstrend. Dieser Scan zeigt Aktien, die in einem Abwartstrend mit uberkauften RSI nach unten. Erstens mussen die Aktien unter ihrem 200-Tage gleitenden Durchschnitt liegen, um in einem allgemeinen Abwartstrend zu sein. Zweitens muss RSI uber 70 uberschreiten, um uberkauft zu werden. Weitere Studie Konstanz Brown039s Buch nimmt RSI auf eine neue Ebene mit Bullenmarkt und Bar Marktbereiche, positive und negative Ruckschlage und Projektionen auf RSI basiert. Einige Methoden von Andrew Cardwell, ihrem RSI-Mentor, werden ebenfalls im Buch erklart und verfeinert. Technische Analyse fur Trading Professional Constance Brown