Stochastische Handelssignale




Stochastische HandelssignaleLangsame stochastische Trading-Strategie Stochastische Einstellung: 14 Perioden, K 3 Bollinger-Bander: 20,2 SLOW STOCHASTIC TRADING SIGNALS Diese langsame stochastische Trading-Strategie verwendet nicht die typischen Crossover-Methoden des stochastischen Indikators. Im allgemeinen werden Handler diesen Oszillator verwenden, um Kreuzungen der K-Linie und der D-Linie zu handeln. Ihr Kaufsignal tritt auf, wenn die K-Linie uber der D-Linie kreuzt und umgekehrt fur ein Verkaufssignal. Oder sie konnten darauf warten, dass Abweichungen gegenuber dem Preis auftreten, wenn der Indikator uber oder unter den 80 bis 20 Zeilen liegt und dann einen Handel einleitet. Andere verwenden eine Uberkreuzung von einer der K - oder D-Leitungen unter 80 fur ein Verkaufssignal und uber 20 fur ein Kaufsignal. Jedem das Seine. Die folgende Methode verwendet nicht den Durchschnitt der langsamen stochastischen - nur die K-Linie. Diese Strategie konnte als Gegenentscheidungsmethode klassifiziert werden, da sie einen Ruckgang der Bollinger-Bander und eine Ruckkehr zu dem 20-Perioden-gleitenden Durchschnitt voraussieht. Obwohl eine Beruhrung der Bollinger-Bander nur die Halfte der Anforderung fur dieses Einrichten / Auslosen zu initiieren ist. Die Theorie hier ist, dass der Preis bewegt sich in Wellen zwischen uberverkauft und uberkauft Bedingungen und die stochastische kann in Verbindung mit den Bands verwendet werden, um festzustellen, wann der Preis auf mindestens seinen Durchschnitt fur einen Gewinn snap. Herkommliche Weisheit sagt, wenn der langsame Stochastik bei oder uber 80 ist, wird der Bestand als uberkauft betrachtet. Wenn der Preis bei 20 oder darunter ist, ist der Bestand uberverkauft. Aber ist es wirklich uberkauft oder uberverkauft nur, wenn die Aktie in einem Handelsbereich ist. Beachten Sie dies bei der Uberprufung dieser Strategie. Ansonsten sind die 80 - 20 Zeilen sinnlos. Wenn die Aktie geht in einen gro?en Aufwartstrend, wird der Indikator nur knallt uber 80. So stellen Sie sicher, wenn youre gehen, um jede Gegen-Trend-Strategie wie diese versuchen, bewusst sein, dass beim Handel gegen den Trend, kann der Preis bewegen sich sehr schnell in der Entgegengesetzte Richtung Ihres Handels. So dass Sie besser im Voraus wissen, wie du gehst, OK heraus zu erhalten, also heres, wie dieses arbeitet: Kauf-Einrichtung: Die gegenwartige Preisleiste hat das untere Bollinger Band beruhrt, oder die stochastische Linie ist unten 20. Buy Trigger: Am SCHLIE?EN des Bar, der Preis hat die untere Bollinger-Band beruhrt UND die Stochastik-Linie ist unter 20. Ausfahrt: Wenn der Preis die 20 sma erreicht. Kurzer Aufbau: Die aktuelle Preisleiste hat das obere Bollinger-Band beruhrt ODER die Stochastik-Linie ist uber 80. Kurzer Trigger: Am CLOSE der Bar hat der Preis die obere Bollinger-Band beruhrt und die Stochastik-Linie ist uber 80. Verlassen: Wenn Preis Erreicht die 20 sma. Die 5 min. Diagramm der QQQQ unten, zeigt diese Strategie. Drei kurze Trades und zwei lange Trades werden an diesem Tag angezeigt. Die rote / grune Linie zeigt die Balken an, die die Trades auslosen. Je nachdem, wo ein Trader einen Anschlag platzierte, waren alle bis auf einen dieser Trades Gewinner. Aber beachten Sie, wie an diesem Tag, QQQQ nur schlangelt sich hin und her in einer Handelsspanne. Dies ist die Art von Tag der langsamen stochastischen Handelsstrategie Rake in das Geld. Was auf einem anstrengenden Tag geschehen wird, wirst du den ganzen Tag standig unterbrochen. Wie der letzte lange Handel auf dem Diagramm unten, wird der Preis die Bollinger Band treffen, wird die stochastische Linie unter 20 Ausloser des Handels sein, aber dann wird der Preis nur nach unten zu bewegen, wieder uber die stochastische Linie unter 20 und stoppen Sie out. Stochastic Oscillator Slow Stochastic enthalt eine weitere Glattung und wird haufig verwendet, um ein zuverlassigeres Signal zu liefern. Wenn der stochastische Oszillator in der Nahe von 100 schwebt, signalisiert er Akkumulation. Stochastisches Lauern nahe Null zeigt Verteilung an. Die Form eines stochastischen Bodens gibt einen Hinweis auf die anschlie?ende Rallye. Ein schmaler Boden, der nicht sehr tief ist, deutet darauf hin, dass Baren schwach sind und dass die folgende Rallye stark sein sollte. Eine breite, tiefe Boden Signale, die Baren sind stark und die Rallye sollte schwach sein. Das gleiche gilt fur Stochastische Tops. Schmale Spitzen zeigen an, da? die Stiere schwach sind und da? die Korrektur wahrscheinlich schwer ist. Hohe, breite Spitzen zeigen, da? Stiere stark sind und die Korrektur wahrscheinlich schwach ist. Die Signale sind in der Reihenfolge ihrer Bedeutung aufgelistet: Gehen Sie lange auf bullish Divergenz (auf D), wo der erste Trog ist unter dem Oversold Ebene. Gehen Sie lange, wenn K oder D unter die Oversold-Ebene fallt und steigt wieder daruber. Gehen Sie lange, wenn K kreuzt auf uber D. Gehen Sie kurz auf bearish Divergenz (auf D), wo der erste Peak uber dem Overbought-Niveau ist. Gehe kurz, wenn K oder D uber das Overbought-Niveau steigt und dann wieder darunter fallt. Gehen Sie kurz, wenn K Kreuze auf unter D. Platzieren Sie Stopp-Verluste unter dem jungsten Minor Low, wenn Sie lange (oder uber dem jungsten Minor High, wenn Sie kurz gehen). K - und D-Linien, die in die gleiche Richtung weisen, werden verwendet, um die Richtung des Kurzzeittrends zu bestatigen. Lane verwendete auch klassische Divergenzen. Eine Art von Dreifachdivergenz. Nehmen Sie nur Signale in Richtung des Trends und nie lange, wenn der Stochastic-Oszillator ist uberkauft, noch kurz, wenn uberverkauft. Wenn K oder D unter die Oversold-Linie fallt, legen Sie einen nachlaufenden Buy-Stop. Wenn Sie gestoppt werden, platzieren Sie einen Stopverlust unterhalb des Niedrigwerts des jungsten Abwartstrends (der niedrigsten Niedrig seit dem Signaltag). Wenn der stochastische Oszillator uber die Overbought-Linie steigt, legen Sie einen nachfolgenden Verkaufstopp ein. Wenn Sie gestoppt werden, platzieren Sie einen Stop-Loss uber dem High des letzten Aufwartstrends (der hochste High seit dem Signaltag). Stochastisches Beispiel Das Slow Stochastic Beispiel veranschaulicht die Handelssignale. Diese Studie konzentriert sich auf die Trailing-Stop-Eingabe-Technik in einem Trending-Markt verwendet. Maus uber Diagrammbeschriftungen, um Handelssignale anzuzeigen. K fallt unter 20. Platzieren Sie eine schleppende Kauf-Stop nur uber den Tagen High von 33 1/2. Bewegen Sie den Buy-Stop auf 33, oberhalb des High of Day 2. Bewegen Sie den Anschlag nach oben uber den High of Day 3. Bewegen Sie den Stop auf 32 1/2 - ein Tick uber dem High am Tag 4. Der Tag offnet sich Mit einem neuen Tief von 31 3/8 und steigt dann, bis wir bei 32 1/2 gestoppt werden. Legen Sie einen Stop-Loss unter dem Low-Wert (d. H. Dem niedrigsten Low seit dem Tag 1). Danach fallt der Preis zuruck auf die Tage Tief, scheitert aber, den Stop-Loss zu aktivieren. Beenden, wenn Preis unterhalb der MA schlie?t. Siehe Anzeiger fur Anweisungen zum Einrichten einer Anzeige. Die Standardeinstellungen sind: