Ias 39 Fx Optionen




Ias 39 Fx OptionenHedge Accounting: IAS 39 vs. IFRS 9 Die Geschaftswelt stellt heute fur viele Unternehmen und Unternehmer eine Vielzahl von Risiken dar. Im sicher, dass auch Ihr Unternehmen zumindest einige dieser Risiken konfrontiert: Fremdwahrungsrisiko, Preisrisiko, Inflationsrisiko, Kreditrisiko nur nennen es. Viele Unternehmen beschlossen, etwas gegen diese Risiken zu tun und begannen, ihre Forderungen zu verwalten. Wie sie verschiedene Risikomanagement-Strategien durchfuhren. In den meisten Fallen erwerben Unternehmen bestimmte Derivate oder andere Instrumente, um sich zu schutzen. Was ist eine Absicherung Eine Absicherung macht eine Anlage oder den Erwerb einiger derivativer oder nicht derivativer Instrumente, um potenzielle Verluste (oder Gewinne) auszugleichen, die bei bestimmten Positionen aufgrund besonderer Risiken entstehen konnen. Beispiel einer Hedge Als Beispiel, stellen Sie sich Ihre Firma, die normalerweise betreibt, ist USD. Vor kurzem hat Ihr Unternehmen beschlossen, seine Geschaftstatigkeit nach Europa zu verbreiten und machte einen Verkauf von einigen Waren an europaische Kunden fur sagen wir 20 Millionen Euro. Die Rechnung fur EU-Kunden ist nach 9 Monaten fallig. Special For You Sie haben das IFRS Kit bereits ausgecheckt. Sein ein volles IFRS Lernpaket mit mehr als 30 Stunden privaten videotutorials, mehr als 100 IFRS Fallstudien, die in Excel, mehr als 120 Seiten von Uberreichungen gelost wurden und viele Pramien enthalten. Wenn Sie heute handeln und abonnieren Sie das IFRS-Kit, youll erhalten Sie es mit Rabatt Klicken Sie hier, um es zu uberprufen Allerdings hat Ihr Unternehmen Angst, dass aufgrund von Bewegungen in Fremdwahrungen wird es deutlich weniger USD nach 9 Monaten und damit, es zu bekommen Schlie?t Devisentermingeschaft mit Bank ab, um 20 Mil. Zu verkaufen. EUR fur einen festen Zinssatz nach 9 Monaten. Was ist die Hecke hier Hedged Risiko ist ein Fremdwahrungsrisiko. Abgesichert ist eine Forderung in Fremdwahrung. Hedging-Instrument ist ein Devisenterminkontrakt, um zu einem festen Termin zu einem festen Zinssatz zu verkaufen. Hedge Accounting Ein Hedge Accounting bedeutet die Benennung eines oder mehrerer Sicherungsinstrumente, so dass deren Veranderung des beizulegenden Zeitwerts die Veranderung des beizulegenden Zeitwerts oder die Veranderung der Zahlungsstrome eines gesicherten Grundgeschafts kompensiert. Lassen Sie uns auf unserem Beispiel erklaren: Wie wurden Sie eine Anderung des beizulegenden Zeitwerts der oben genannten Devisentermingeschafte ohne Hedge Accounting erklaren? Werden Gewinne oder Verluste aus der Veranderung des beizulegenden Zeitwerts von Devisentermingeschaften direkt ergebniswirksam erfasst. Mit Hedge Accounting. Wurde diese Absicherung als Cashflow-Hedge bilanziert werden. Es bedeutet, dass Sie einen vollen oder einen Teil des Gewinns oder Verlusts aus Devisentermingeschaften direkt im Eigenkapital erfassen (sonstiges Gesamtergebnis). Wie Sie sehen konnen, konnen die Auswirkungen des gleichen Devisenterminkontrakts auf die Gewinn - und Verlustrechnung mit Hedge Accounting deutlich niedriger sein als ohne sie. Warum Hedge Accounting Zunachst ist Hedge Accounting NICHT Pflicht. Es ist optional. So konnen Sie wahlen, nicht zu folgen und erkennen Sie alle Gewinne oder Verluste aus Ihrem Hedging-Instrumente zu Gewinn oder Verlust. Allerdings, wenn Sie Hedge Accounting anwenden, zeigen Sie den Lesern Ihres Jahresabschlusses: Dass Ihr Unternehmen bestimmte Risiken ausgesetzt ist. Dass Sie bestimmte Risikomanagement-Strategien durchfuhren, um diese Risiken abzuschwachen. Wie effektiv diese Strategien sind. In der Tat, mit Hedge Accounting, ist Ihre Gewinn - und Verlustrechnung weniger volatil, da Sie im Wesentlichen diese Gewinne und Verluste mit Gewinnen / Verlusten auf Ihr gesichertes Element. Warum Hedge Accounting Regeln andern Hedge Accounting Regeln in I AS 39 sind einfach zu komplex und streng. Viele Unternehmen, die Hedging-Strategien aktiv verfolgten, konnten das Hedge Accounting nicht gema? IAS 39 anwenden, da die Regeln dies nicht zulie?en. Daher erforderten die Anleger oft die Vorbereitung von nicht gepruften Pro-forma-Informationen. So konnte ein Unternehmen Buchhalter mit einer Aufgabe, 2 Satze von Jahresabschlussen vorbereiten beendet haben: Geprufte Jahresabschlusse, in denen kein Hedge Accounting angewendet wurde, weil nicht die Regeln in IAS 39. Nicht gepruft, Pro-Forma-Abschluss mit angewandter Hedge Accounting Um die tatsachliche Risikomanagement-Situation zu reflektieren. Infolgedessen wurden am 19. November 2013 neue Hedging-Regeln in IFRS 9 ausgegeben. Was haben IAS 39 und IFRS 9 gemeinsam? Es gibt mehrere wesentliche Punkte, die fast gleich geblieben sind: Optional Eine Hedge Accounting ist eine Option, nicht eine Verpflichtung In Ubereinstimmung mit IAS 39 und IFRS 9. Terminologie Beide Standards verwenden die gleichen wichtigsten Begriffe wie gesichertes Grundgeschaft, Sicherungsinstrument, Fair Value Hedge, Cash Flow Hedge, Hedge-Effektivitat usw. Hedge-Dokumentation Sowohl IAS 39 als auch IFRS 9 erfordern eine Hedge-Dokumentation Um fur ein Hedge Accounting zu qualifizieren. Kategorien von Hedging Sowohl IAS 39 als auch IFRS 9 ordnen das Hedge Accounting fur die gleichen Kategorien an: Fair Value Hedge, Cash Flow Hedge und Net Investment Hedge. Die Mechanik der Hedge Accounting ist grundsatzlich die gleiche. Hedge-Ineffektivitat Sowohl IAS 39 als auch IFRS 9 verlangen die Bilanzierung von Hedge-Ineffektivitaten in der Gewinn - und Verlustrechnung. Es gibt eine Ausnahme im Zusammenhang mit der Absicherung von erfolgsneutralen Eigenkapitalbeteiligungen, die gema? IFRS 9 als sonstiges Ergebnis erfasst werden. Alle Absicherungsinvestitionen werden im sonstigen Ergebnis erfasst. Keine schriftlichen Optionen Sie konnen keine schriftlichen Optionen als Sicherungsinstrument gema? IAS 39 und IFRS 9 verwenden. Unterschiede im Hedge Accounting zwischen IAS 39 und IFRS 9 Die Grundlagen des Hedge Accounting haben sich nicht geandert. Meiner Meinung nach besteht die gro?e Veranderung in der Erweiterung der Bandbreite der Situationen, auf die Sie Hedge Accounting anwenden konnen. Mit anderen Worten, nach neuen Regeln des IFRS 9 konnen Sie die Bilanzierung von Sicherungsgeschaften besser anwenden, da die Regeln praktischer, prinzipieller und weniger streng sind. Lasst uns die wichtigsten Anderungen durchfuhren: Was kann als Sicherungsinstrument eingesetzt werden Nach den Regeln von IAS 39 hatten die Unternehmen nicht viel Auswahl an Sicherungsinstrumenten. Entweder sie haben einige Derivate, oder alternativ konnten sie auch nicht-derivative finanzielle Vermogenswerte oder Verbindlichkeiten in einer Absicherung eines Fremdwahrungsrisikos. Nicht viel. IFRS 9 bietet Ihnen die Moglichkeit, umfassendere Sicherungsinstrumente einzusetzen, sodass Sie jetzt alle nicht derivativen finanziellen Vermogenswerte oder Verbindlichkeiten verwenden konnen, die erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bewertet werden. Beispiel: Lets sagen, Sie haben gro?e Vorrate an Rohol und Sie mochten ihre Fair Value absichern. Daher investieren Sie in einen Fonds mit einem Portfolio von rohstoffbezogenen Instrumenten. In Ubereinstimmung mit IAS 39 konnen Sie kein Hedge Accounting anwenden, da Sie in einem Fair Value Hedge nur ein Derivat als Sicherungsinstrument einsetzen konnen. In Ubereinstimmung mit IFRS 9 konnen Sie Hedge Accounting anwenden, da IFRS 9 auch die Bestimmung von nicht derivativen Finanzinstrumenten zulassen kann, die erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bewertet werden. Ich nehme an, Ihre Investition in den Fonds wurde diese Bedingung erfullen. Was kann Ihr abgesichertes Element sein Im Hinblick auf nichtfinanzielle Posten IAS 39 ermoglicht die Absicherung nur eines nichtfinanziellen Posten in seiner Gesamtheit und nicht nur eine gewisse Risikokomponente davon. IFRS 9 ermoglicht die Absicherung einer Risikokomponente einer nichtfinanziellen Position, wenn diese Komponente separat identifizierbar und messbar ist. Beispiel. Konnte eine Fluggesellschaft einem erheblichen Preisrisiko ausgesetzt sein. Die Preise von Dusentreibstoff konnten sich aus mehreren Grunden andern: steigende Inflation, sich andernder Roholpreis und viele andere Faktoren. Daher konnte eine Fluggesellschaft beschlie?en, nur eine Benchmark-Roholpreisrisikokomponente, die im Preis von Dusenkraftstoff enthalten ist, abzusichern. Eine solche Absicherung konnte durch den Erwerb von Rohstoff-Terminkontrakten durchgefuhrt werden, um Rohol zu kaufen. In Ubereinstimmung mit IAS 39 hatte eine Fluggesellschaft diesen Warentermingeschaft nicht fur eine Absicherung berucksichtigen konnen. Der Grund dafur ist, dass ein von Airlines abgesichertes Portefeuille nur eine Risikokomponente eines nicht finanziellen Vermogenswertes (Jet Treibstoff) ist und IAS 39 die Absicherung nichtfinanzieller Posten nur in ihrer Gesamtheit ermoglicht. In Ubereinstimmung mit IFRS 9 kann eine Fluggesellschaft Hedge Accounting anwenden, da IFRS 9 die Benennung einer gesonderten Risikokomponente der nichtfinanziellen Position als gesichertes Grundgeschaft erlaubt. Hedge-Effektivitat testen Die Hedge-Effektivitat wurde erheblich vereinfacht und naher an die Anforderungen des Risikomanagements herangefuhrt. IFRS 9 ermoglicht es einem Unternehmen, intern erstellte Informationen fur Risikomanagementzwecke zu verwenden und das Erzwingen einer komplexen Analyse, die nur fur Rechnungslegungszwecke erforderlich ist, zu beenden. IAS 39 erfordert sowohl die prospektive als auch die retrospektive Prufung der Hedge-Effektivitat. Eine Hecke ist nur dann wirksam, wenn der Versatz im Bereich von 80-125 Prozent liegt. Es bedeutet, dass wenn ein Unternehmen IAS 39 anwendet, seine Wirtschaftsprufer eine numerische Prufung der Wirksamkeit durchfuhren mussen, die haufig diese Tests nur durchgefuhrt wurden, um IAS 39 und aus keinem anderen Grund zu erfullen. IFRS 9 skizziert mehr prinzipbasierte Kriterien ohne spezifische numerische Schwellenwerte. Ein Hedge qualifiziert sich fur Hedge Accounting, wenn: es eine wirtschaftliche Beziehung zwischen dem Sicherungsinstrument und dem Hedge-Posten besteht. Diese Beziehung erfordert ein Urteil, das durch eine qualitative oder eine quantitative Bewertung der wirtschaftlichen Beziehungen unterstutzt wird. Die Auswirkungen des Kreditrisikos dominieren nicht die Wertveranderungen, die sich aus dieser wirtschaftlichen Beziehung ergeben. Die Sicherungsbeziehung erfolgt auf Basis der tatsachlichen Mengen des Grundgeschafts und des Sicherungsinstruments. Neugewichtung Eine Neuverteilung eines Hedges bedeutet eine Anderung des Hedges durch Anpassung einer Hedge ration fur Risikomanagementzwecke. Sie erfolgt in der Regel, wenn sich die Mengen eines Sicherungsinstruments oder eines Grundgeschafts andern. In einer ahnlichen Situation erforderte IAS 39 die Beendigung der gegenwartigen Hedge-Beziehung und die Aufnahme der neuen. In der Praxis mussten Sie noch einmal von vorne anfangen: eine Hedge-Dokumentation vorbereiten, deren Effektivitat beurteilen usw. IFRS 9 macht es leichter, weil es bestimmte Anderungen der Hedge-Beziehung erlaubt, ohne dass es notwendig ist, sie zu beenden und die neue zu starten. Das Absetzen von Hedge Accounting IAS 39 erlaubte es Unternehmen, das Hedge Accounting (au?er fur andere Umstande) freiwillig einzustellen, wenn das Unternehmen will. Auf der anderen Seite gestattet IFRS 9 keine freiwillige Kundigung einer Sicherungsbeziehung, so dass Sie, sobald Sie sich fur die Anwendung von Hedge Accounting nach IFRS 9 entscheiden, es nicht aufgeben, es sei denn, das Risikomanagementziel hat sich geandert, das Hedge ist abgelaufen oder nicht mehr forderungswurdig. Sonstige Unterschiede Zwischen Hedge Accounting gema? IAS 39 und IFRS 9 gibt es eine Reihe weiterer Unterschiede. Um nur einige zu nennen: Moglichkeit, Hedge Accounting auf Forderungen anzuwenden, die zu zwei Risikopositionen fuhren, die uber separate Perioden uber separate Derivate verwaltet werden Neu in IFRS 9. Weniger Gewinn oder Verlust Volatilitat bei der Verwendung von Optionen und / oder Forwards. Moglichkeit zur Berucksichtigung eigener Nutzungsvertrage fur den Erwerb oder die Verau?erung eines nicht finanziellen Posten, der erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert bewertet wird, wenn er die in IFRS 9 neu auftretende Rechnungslegungsfehlanpassung eliminiert. Weitere Alternativen zur Absicherung von Kreditrisiken durch Kreditderivate Bitte beachten Sie das folgende Video zum Thema Hedging gema? IAS 39 und IFRS 9: Wollen Sie tiefer in IFRS Ive schuf den kostenlosen Bericht Top 7 IFRS Fehler, die Sie vermeiden sollten. Melden Sie sich fur E-Mail-Updates, hier, und youll erhalten Sie diesen Bericht sowie 3 kostenlose wichtige Kapitel aus meinem Kurs IFRS in 1 Tag. Lieber David, vielen Dank Nun, wenn Sie don8217t gelten Hedge Accounting, dann auf die anfangliche Anerkennung, Sie don8217t erkennen alles, denn Ihr Vorwarts sollte bei einem fairen Wert nahe Null sein. Danach mussen Sie den beizulegenden Zeitwert Ihres Termingeschafts berechnen und ergebniswirksam ermitteln. Z. B. Bei 31/3 betragt Ihr beizulegender Zeitwert USD 1 mil. X (0.65-0.67), das ist -20 000 und Sie erkennen es als Debit P / L Verlust aus Terminkontrakt (oder andere Klassifizierung, die Sie verwenden) / Cr. Verbindlichkeiten aus Derivaten. (It8217s ein Verlust, weil unter deinem Vorwarts erhalten Sie noch 0.65 und nicht 0.67 als ohne Vorwarts). S. Antwort schreiben Neue Beitrage IFRS 9 implementieren Der neue IFRS 9 Finanzinstrumente wird ersetzt. IFRS 16 Leasingverhaltnisse - Zusammenfassung Im Januar 2016 wurde der neue Standard fur Leasing - Urheberrechtsverletzung 2009-2016 Simlogic, s. r.o. Alle Rechte vorbehalten. Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Fortsetzung der Suche auf dieser Website stimmen Sie zu unserer Verwendung von cookies. Continue Weitere Informationen Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse. Sie erhalten ein neues Passwort per E-Mail. Bitte uberprufen Sie Ihren Posteingang, um Ihr Abonnement zu bestatigen. Nach 2 Monaten landete ich eine neue Position des IFRS Umwandlungsmanagers mit 70 Lohnerhohungen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Eine Absicherung mit FX - oder Rohstoffoptionen, da das Sicherungsinstrument je nach dem abgesicherten Risiko entweder als Fair Value oder Cashflow-Hedge behandelt werden kann. Das Exposure aus Fair Value und Cash Flow Hedge ist insofern unterschiedlich, als ein beizulegendes Zeitwertrisiko besteht, wenn sich der beizulegende Zeitwert entweder fur ein bilanziertes Vermogen oder eine nicht bilanzierte feste Verpflichtung andern kann und ein Cashflow - Konnte sich auf das Ergebnis auswirken. Wenn es sich zum Beispiel um eine bereits anerkannte Forderung in einer Fremdwahrung handelt, ware es ein Fair Value Hedge. Im Gegenteil, wenn das abgesicherte Risiko einer Variabilitat in erwarteten zukunftigen Zahlungsstromen ausgesetzt ist, die einem bestimmten FX-Kurs oder Rohstoffpreis zuzurechnen sind, ware die Absicherung als Cashflow-Hedge zu klassifizieren. Die Bilanzierungsmethode fur Fair Value und Cash Flow Hedge ist anders. In der Praxis gibt es mehr Cashflow-Hedges mit Optionen, und der Rest dieses technischen Uberblicks wird sich auf weitere Diskussionen konzentrieren. Eine kritische Anforderung, bevor ein Hedge Accounting angewendet werden kann, ist die Analyse, die die Bewertung der Hedge-Effektivitat unterstutzt. Bei Cashflow-Absicherungen wird in der Regel die Hypothetische Derivatmethode angewandt, bei der die Effektivitat durch Vergleich der Veranderung des Sicherungsinstruments und der Anderung eines vollkommen effektiven hypothetischen Derivats berechnet wird. FAS 133 spezifiziert die Bedingungen, die das hypothetische Derivat wie folgt erfullen sollte: Die kritischen Konditionen des hypothetischen (wie Nominalbetrags, Basiswertes und Falligkeitsdatums etc.) stimmen vollstandig mit den zugehorigen Begriffen der abgesicherten prognostizierten Transaktion uberein Der Streik der Hedgingoption Entspricht dem festgelegten Wert, der uber das Eigenkapital hinausgeht. Die hypothetischen Zuflusse (Abflusse) standen bei ihrer Endfalligkeit vollumfanglich mit der Anderung der abgesicherten Transaktionen im Cashflow fur das abgesicherte Risiko in Einklang. Das Hypothetische kann nur einmal ausgeubt werden Date Bei der Bewertung einer Option ist es praktisch, sie in den intrinsischen Wert und Zeitwert aufzuteilen. Der intrinsische Wert einer FX - oder Rohstoffoption kann entweder mit dem Kassakurs oder der Forward Rate berechnet werden, und der Zeitwert ist nur irgendein Wert der Option au?er seinem intrinsischen Wert. Fur Cash Flow Hedges mit Optionen bietet US GAAP mehr Flexibilitat als IFRS. IFRS verlangt, dass der innere Wert vom Zeitwert einer Option getrennt wird und nur der intrinsische Wert in die Hedge-Beziehung aufgenommen wird. Diese Anforderung bedeutet, dass die Effektivitat auf der Grundlage von Anderungen der Optionen als intrinsischer Wert beurteilt wird (entweder vor Ort oder vorwarts intrinsischer Wert verwendet werden). Auf der anderen Seite erlaubt US-GAAP einem Unternehmen die Wahl zwischen der Beurteilung der Effektivitat auf der Grundlage der Gesamtveranderungen des Optionswerts (einschlie?lich des Zeitwerts) und der Bewertung der Effektivitat auf der Basis von Anderungen des inneren Wertes (ohne Zeitwert) Von verschiedenen Werten, auf die sich die Bewertung der Effektivitat stutzen kann, wurde der Jahresabschluss anders aussehen. Wenn der Zeitwert aus der Hedge-Beziehung ausgeschlossen wird, basiert die Bewertung der Effektivitat nur auf Anderungen des inneren Wertes, die Veranderung des Zeitwertes wird in der Gewinn - und Verlustrechnung erfasst und fuhrt zu einer erhohten Ertragsvolatilitat. Sowohl IFRS als auch US GAAP erlauben die Benennung einer Kaufoption oder einer Kombination von Kaufoptionen als Sicherungsinstrument. Eine schriftliche Option kann kein Sicherungsinstrument sein, es sei denn, sie wird als Ausgleich fur eine Kaufoption ausgewiesen und unter den folgenden Voraussetzungen erfullt: Es wird keine Nettopramie entweder zu Beginn oder uber die Laufzeit der Optionen erhalten Bedingungen der schriftlichen Option und der erworbenen Option sind die gleichen (Basiswert, Wahrung, Laufzeit, etc.) Nominalbetrag der schriftlichen Option ist nicht gro?er als fiktive Menge der erworbenen Option Disclaimer Ihre Nutzung der Informationen in diesem Artikel ist auf eigene Gefahr. Die Informationen in diesem Artikel werden auf einer Grundlage und ohne jegliche Darstellung, Verpflichtung oder Gewahrleistung von FINCAD jeglicher Art, ob ausdrucklich oder impliziert zur Verfugung gestellt. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen behilflich sein werden, aber sie sollten nicht als Ersatz fur Ihre eigene unabhangige Forschung verwendet oder verliehen werden. Fur weitere Informationen oder eine ma?geschneiderte Demonstration der neuesten Version der FINCAD Analytics Suite wenden Sie sich an einen FINCAD-Vertreter.